21 Kommentare zu “Die Dorngrasmücke … ein „Dornenvogel“?

  1. Die Blogwelt ist schon toll. Man kan so viel lernen wenn man will. Diesen kleinen Kobold finde ich sehr niedlich. Hab gleich mal nachgeschaut wie der auf schwedisch heisst.
    Wünsche dir ein schönes Wochenende und Fotoglück ohne Ende!

  2. Wenn ich dich nicht hätte Jürgen, dann gäbe es für mich nur Vögel. Aber so lerne ich sogar Arten kennen, von denen ich gehört aber die ich noch nie vorher bewußt gesehen hatte. Danke, und einen guten Start ins Wochenende! LG Michael

  3. Lieber Jürgen,
    meine Bewunderung, dass Du diesen winzigen Vogel erkannt und zugeordnet hast, ist Dir sicher! 🙂
    Eine sehr feine Fotoserie, auch wenn Du nicht näher ran konntest. Er wäre sicher weg geflogen, denn er sieht sehr, sehr scheu aus.
    Liebe Grüße
    moni

    • Liebe Moni,
      die Zuordnung ist für mich kein Problem, dazu mache ich das schon zu lange.
      Lieber wäre ich etwas dichter dran gewesen. Aber da hast Du vollkommen recht.
      Er wäre weggeflogen.
      LG Jürgen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..