39 Kommentare zu “Arme, kleine Lieblinge …

  1. Man wird uns dann künftig sicher Roboter-Vögel präsentieren. Die können dann auch gleich „Lauschangriffe“ übernehmen. ;-(
    Ich kann mir nicht helfen, aber diese Sache scheint mir parteiübergreifend geplant gewesen zu sein. Man weiß doch was man so zu erledigen hat, und was eine „Geschäftsführende Bundesregierung“ im Blick behalten muß. Der Bayer-Monsanto-Deal scheint auf diese Weise befördert zu werden.

    Liken

    • Du hast auf Linsenfutter ja gelesen wie ich dazu stehe. Meine Leser stehen zu 100% hinter mir. Von so einer Quote können Politiker nur träumen. Da ist ´ne Menge faul. Ich kenne das so, wenn an meinem Baum faule Äpfel hängen. so schmeiße ich die in die Tonne.
      LG Jürgen

      Liken

  2. Wo ist der „gefällt mir nicht, aber leider total wahr“-Button? Unterschrieben habe ich gestern schon bei BUND und campact… Ob das was nützt? Politiker sind doch wie die Drachen aus den Märchen, man schlägt einen Kopf ab und zwei neue wachsen nach. 😠

    Liken

  3. Wir Bloggende können etwas tun – so wie Du hier mit Deinem Beitrag. Je mehr Blogger Stellung beziehen, umso besser. Politiker lassen sich durchaus durch Social Media beeinflussen – sie fürchten den Machtverlust, und jedes Nein ist potentieller Wählerstimmenverlust.

    Gefällt 2 Personen

  4. Hallo Jürgen,
    das musste gesagt werden! Unbedingt! Den Link hatte ich heute morgen auf meinem PC und sofort unterschrieben.
    Wenn ich an das süffisante Gesicht dieses Herrn Schmidt denke, mit welchem er sagte, dass es einem Minister zustehe, selbständig zu entscheiden, dann möchte ich rein schlagen. Hoffentlich wird unser Appell ihn wenigstens seinen Ministerposten kosten.
    Es ist zum Heulen.
    LG Ruth

    Liken

    • Hallo Ruth,
      Du sprichst mir aus der Seele. Dieser arrogante Typ hat mich auch maßlos geärgert. Die Marta Frei aus München hat heute geschrieben, das vor der CSU Centrale demonstriert wird. Mal sehen was weiterhin passiert.
      LG Jürgen

      Liken

      • Blogpost ist grad online gegangen:
        https://freidenkerin.com/2017/11/29/mit-der-zustimmung-deutschlands/
        Von den „CS“U-Bonzen in der Parteizentrale hat nur der Herr Scheuer, von zwei Bodyguards bewacht, vom vierten Stock aus zugesehen. Und als wir ihn – wir waren ein paar Hundert – ganz kräftig ausgebuht und ausgepfiffen haben, ist er ganz schnell verschwunden… Demo war absolut friedlich, mit sehr guten Rednern, die eindringlich gesprochen und immer wieder betont haben, welche Gefahren durch die Anwendung von Glyophosat für Mensch und Flora und Fauna entstehen.

        Gefällt 2 Personen

      • Danke für Deine Infos. Was da läuft kann man wirklich nur mit „Sauerei“ beschreiben. Ist aber nix Neues. Unsere Politiker verlieren immer mehr an Glaubwürdigkeit. Da hilft nur steter Protest.
        Ich komme jetzt mal rüber auf Deinen Blog und das kann ich meinen Lesern auch nur empfehlen.
        Gruß nach München.

        Liken

  5. Es ist so traurig. Keiner interessiert sich mehr für unsere Natur. Selbst bei uns in der Nachbarschaft werden Bäume im Garten entfernt. Wegen dem Dreck. Ich werde angefeindet, weil ich Vögel füttere. Da bekommt man langsam echt einen Hals. Aber trotzdem LG

    Gefällt 2 Personen

  6. Ja, das Maß ist voll. Überall nur Lug und Trug und immer geht es nur um Geld und Macht. Das ist auch nicht nur ein einzelner Politiker, aber ein schwarzes Schaf, das den Kopf hin hält wird auch immer und überall gebraucht. Ich kann es einfach nicht glauben, dass in den politischen Reihen kein anderer davon wusste. Ist doch eh alles abgemachtes Spiel. Wie auch immer, ist meine Meinung.
    Der Mensch zerstört sich und seinen Lebensraum selbst, sei es nun durch Kriege oder eben so oder wie auch immer. Es ist eine Schande….

    Gefällt 2 Personen

  7. Ich glaube nicht das dieser Brief hilft. Aber versuchen kann man es ja. Wie Du sagst: es geht immer nur um die Knete. Aber Diesel wollen sie verbieten, diese Heuchler !!!

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.