72 Kommentare zu “Der Nord-Ostsee-Kanal.

  1. Habe erst den 2. Teil bewundert und mich gewundert … wieso ist da jemand urlaubsmäßig unterwegs ….
    Eine gute Idee .. bewußt mal wieder die alten Urlaubsfotos zu sichten 🙂

  2. Für mich ist es immer einer der schönsten Momenet, wenn ich über den Nordostseekanal fahre. Dann weiß ich, nun bin ich Zuhause. Danke für die Erinnerung, Susanne

  3. Wie schoen, wenn man in der heutigen Zeit auf solche Erinnerungen zurueckgreifen kann! Da koennen wir uns schon gluecklich schaetzen!
    Deine Bilder sind Spitze, die Kreuzfahrtschiffe sind gewaltig, aber am meisten haben es mir die kleinen, reetgedeckten Haeuser angetan!
    Viele Gruesse und pass auf dich auf!
    Christa

    • Es war eine sehr lohnenswerte Faht. Ich denke gerne daran zurück.
      Passe auch Du gut auf Dich auf in dieser schwierigen Zeit
      und bleibe gesund.
      LG Jürgen

  4. Hach, Jürgen, wie ich das jetzt genossen habe!!! Jedes einzelne Bild! Welch eine Farb-Kombi im ersten Bild, grün, weiß, blau, herrlich! Tut Auge und Seele gut! Die großen Kreuzfahrt-Pötte machen echt was her, ich hab so eines original mal im Hafen von Mahón gesehen, beeindruckend!
    Die Gehöfte sind so schön, ich mag diese Häuser sehr!
    Wow, das ist ja mal eine ganz besondere Fähre, kann ich mir gut vorstellen, daß das ein tolles Erlebnis war. Oh, man, und jetzt hab ich Hunger, wie lecker sieht die denn aus, die Fischplatte, ganz meins, ich liebe Fisch! Und Bratkartoffeln!
    Ich freu mich schon riesig auf Teil 2!!! Teil 1 war absolut klasse, lieben Dank, ich wünsche dir ein schönes Wochenende, bleib gesund und liebe Grüße
    Monika.

    • Moin Monika.
      Man kann es sich kaum vorstellen.
      Man fährt nichts ahnend am Kanal.
      Plötzlich ist so ein großes Kreuzfahrtschiff neben dir.
      Einfach unglaublich.
      Dann die Fischplatte. Hmmmhhhh …
      LG Jürgen

  5. Das sieht wirklich toll aus, sogar die Fischplatte. Obwohl ich ja Fische nicht besonders mag. 😉 Äh, mochte, denn ich bis jetzt seit nem halben Jahr auf dem „kulinarischen Gesundheitstripp“. Lol
    Ist Papenburg in der Nähe, oder? Du bist ein super Fotograf, auch für touristische Belange. Danke, für diese wiederum tolle Destination, und beste Wünsche zum Wochenende! LG Michael

  6. Lieber Jürgen,
    Danke für diese wunderbare Fotoserie und das Mitnehmen auf eure herrliche Tour.
    Eine Schwebebrücke habe ich noch nie gesehen. Toll!
    Liebe Grüße
    moni

    • Liewbe moni, darf ich dir ausnahmsweise mal widersprechen. Am 1. 12. 2012 hast du bei mir folgendes kommentiert – da hatte ich über Rendsburg und die Schwebefähre und Anna erzählt:
      „Hallo Clara,
      tolle Fotos, gerade Schiffe sind (für mich) immer besonders eindrucksvoll und beeindruckend, weil sooo groß! Die Schwebefähre finde ich sagenhaft, so was habe ich noch nie gesehen!
      Schönes Wochenende und liebe Grüße
      moni“
      Wenn es nicht meine eigenen Fotos gewesen wäre, hätte ich es sicher auch vergessen.
      Ich wünsche dir ein wunderschönes Wochenende.

      • Uiuiui….liebe Clara, tut mir echt leid, dass ich mich nicht sofort daran erinnert habe. Aber Du siehst, auch wenn es schon 8 Jahre her ist, ich finde diese Schwebefähren immer so bemerkenswert! 😉 ♥♥♥

      • Liebe moni, du musst dich doch überhaupt nicht dafür entschuldigen. Wenn ich du wäre, ich hätte es schon wahrscheinlich nach zwei Jahren vergessen, dass ich Fotos darüber schon mal gesehen habe. Aber ich weiß wirklich jetzt noch, dass die mich damals auch sehr beeindruckt hat.
        Liebe Wochenendgrüße zu dir

  7. Danke fuer die schoenen Bilder, lieber Juergen. Den Nord-Ostsee-Kanal kenne ich aus eigener nur vom Wasser aus. Vor mehr Jahren als mir lieb sind, bin ich auf einem Segeltoern „Rund Daenemark“ mit einem Segelboot durchgefahren, von Kiel nach Brunsbuettel. Es musste allerdings unter Motor sein, weil man im Kanal nicht segeln darf. Verstaendlich. Es war schon ein echtes Erlebnis, bei all den grossen Poetten da.
    Liebe Gruesse,
    Pit
    P.S.: ich freue mich schon auf den naechsten Bericht. 🙂

  8. Steht auf der Liste meiner Sehnsuchtsorte recht weit oben. Und nur zu gerne würde ich auch mal mit der Schwebefähre übersetzen…
    Danke für den interessanten und schönen Post!
    Liebe Grüße – bleib gesund!

  9. schöne Erinnerungsbilder für mich, also noch eine Bemerkung von mir zu dir, wir müssen es lernen, damit vorläufig zu leben, so gut es geht, Klaus

  10. Wunderschöne Bilder einer schönen Landschaft! Ich hatte ja auch seinerzeit (2003) praktisch den ganzen Norden bereist, con St. Peter-Ording über Husum, Friedrichsdorf, Flensburg und Eckernförde,am Nord-Ostseekanal (der Parkplatz an der Autobahn-Brücke) hab ich die Seaking der Bundesmarine schön erwischt und eine Fahrt zu den Robbenbänken, ich liebe Wasser und Schiffe!
    Gruß Diethelm

  11. Ich habe nur den Abschnitt von der Schleuse Holtenau bis zur Hängefähre Rendsburg absolviert. Und da kommen bei deinen Fotos natürlich die Erinnerungen.. Schönes WE, lieber im Archiv kramen, als Virus (ein)fangen!☺️☺️

    • Schön zu lesen. Die Hängefähre ist schon etwas Besonderes.
      Ich habe im Moment, bei der Situation, auch keine große Motivation rauszufahren.
      Auch Dir ein schönes Wochenende.
      LG Jürgen

  12. Herrliche Eindrücke! Eine Fahrradtour entlang des NOK ist wirklich ein tolles und abwechslungsreiches Erlebnis. Es ist auch ein großer Traum von mir, irgendwann einmal auf eigenem Kiel von Dänemark aus durch den Kanal nach Hamburg zu schippern.

    Ich freue mich schon auf weitere Bilder von Dir.

    Liebe Grüße und einen schönen Freitag!
    Martina 🌸

  13. Eine wirklich sehr interessante Tour mit ganz tollen Fotos beschreibst und zeigst du uns hier, lieber Jürgen. Danke fürs virtuelle Mitnehmen und liebe Grüße von Hanne.

  14. Die Gegend kenne ich gut. Von Hamburg aus (da habe ich lange gelebt) ist es ja ein Katzensprung.
    Mein erstes „Reiserad“ war ein Kettler Safari, ebenfalls mit mixte Rahmen.

  15. Ich habe jetzt Appetit auf eine Fischplatte…! 😂 – Und auch Lust auf einen schönen Ausflug. Danke! 😇

    Einen anti-coronalen Freitag für dich! VVN

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..