38 Kommentare zu “Der Neue …

  1. Das ist aber ein ganz schicker Futterturm. Bei mir wurden die Glashäuschen leider nicht angenommen. Habe sie meiner Freundin gegeben. Die kauft Vogelfutter als Zentnerware.
    Dafür ist aber die Blockhütte sehr belagert. Vor einiger Zeit hatte ich noch ein neues Holzhaus gekauft. Da muss ich nur noch das Dach decken. Dann bekommt es noch einen Firnisanstrich und somit kann es vermietet werden. *lach*
    LG Lilo

    Liken

  2. Das neue Futterhäuschen ist richtig schick, und ich hab mich jetzt echt gebrezelt, wie sachkundig die Blaumeise sich das beguckt hat, man hatte wirklich den Eindruck, sie hat es erkannt, wie das Futter da raus kommt, zu niedlich! Und dann alle man ran, der Restauranttester ist zufrieden.
    Vielleicht ist das Holzhäuschen deshalb noch mehr frequentiert, weil es ein gemütlicher Treffplatz ist für deine gefiederten Freunde, die mögen es eben gerne gemütlich, aber ab und an ist halt auch mal so ein Schnellrestaurant was feines, lach, Fastfood im vorbeifliegen!
    Ein schönes Wochenende wünsche ich dir, liebe Grüße
    Monika.
    P.S.: Vielleicht machst du ein Schild oben dran, „Mc-Vogels“ hihihihi!

    Liken

  3. … der „Neue“ ist super, eine saubere Angelegenheit.
    Ich habe heute auch das Futterhaus sauber gemacht unbd desinfiziert, ebenso den Meisen-Nistkasten. Vorgefunden habe ich ein sehr weiches Nest aus Moos und Wollresten. Fünf Eierchen lagen drin. leider nicht ausgebrütet – ich weiß nicht, woran es gelegenhat, schade!

    Liken

    • Schade das aus den Eiern nichts geworden ist. Das kann mehrere Gründe haben. Wenn es Meisen waren, könnte es an der grassierenden Lungenentzündung gelegen haben. Dann wäre eine ganz besondere Reinigung und Desinfizierung wichtig. Aber ich kann es von hier aus nicht genauer beurteilen. Wenn es ein alter Meisenkasten ist, würde ich ihn sogar entsorgen.
      LG Jürgen

      Gefällt 1 Person

      • … es ist kein alter Nistkasten (ca. 2 Jahre alt). Im 1. Jahr wussten die Meisen noch nichts von der neuen Behausung. Heute habe ich den Nistkasten gründlich gereinigt und desinfiziert. Von der Krankheit hatte ich auch gelesen. Im der letzten Saison waren nur sehr wenige Meisen an der Futterstelle, deshalb hatte ich mich auch gefreut, als ich Aktivitäten am Nistkasten bemerkte. Nun bin ich gespannt, was sich demnächst bei mir tut …
        LG, Rose

        Liken

  4. Ich bewundere Deine Art, wie Du mit der Natur und den Lebewesen darin umgehst. Bestimmt geht ein ganzer Teil Deines Einkommens dafür drauf, aber ich habe das Gefühl, die Tiere lieben Dich und Du sie!
    Natürlich ist auch der neue Futterkasten eine richtige Augenweide! Auch ich kenne das Lipperland ein wenig, habe ich doch einige Jahre in Dortmund und Lünen gewirkt. Aber würde ich Deinen Balkon haben, ich könnte auch den ganzen Tag damit verbringen, die Vögel zu beobachten.

    G. l. G. Jochen

    Liken

  5. Hallo Jürgen, ist das neue aus Acryl? Da kann der Vogel sehen, was für Reichtümer ihn noch erwarten und bemerkt gar nicht, dass du in der Zwischenzeit sein Staunen und seine Freude fotografierst – für dich und uns zur Freude.
    Schönen Tag wünscht Clara

    Liken

  6. Ich habe meinen Nachbarn schon angekündigt, dass ich nach meiner Urlaubswoche mit dem Füttern der Vögel beginnen werde. Oh, das wird wieder heiße Diskussionen geben.
    Schöne Fotos hast Du wieder geschossen! Schönes Wochenende!

    Liken

  7. Moin lieber Jürgen.
    Das ist ja ein ganz besonders schicker Futterkasten für deine gefiederten Freunde, der sofort dankbar angenommen wurde wie man hier sieht.
    Suchte mir hier auf der wunderschönen Sonnen-Insel Usedom auch ein neues, sehr schönes Futterhaus als nachträgliches Geschenk zu meinem Geburtstag aus und freue mich schon wie es dann von meinen so schön zu beobachtenden „Zaungästen“ angenommen wird.
    Liebe Grüße von Hanne und morgen geht’s wieder Richtung Heimat… Leider weils hier wirklich sehr schön war.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.