37 Kommentare zu “Nach kalter Nacht.

  1. Lieber Jürgen,
    jetzt muss ich es doch fragen: Könnte/dürfte man auch eines deiner Fotos kaufen?
    Ich finde dieses Rotkehlchen so umwerfend, das würd ich mir gern ins Zimmer hängen, so in mind. DIN A4.
    Hab deine Mailadresse grad nicht zur Hand, daher auf diesem Weg.
    Mich erreichst du via kraulquappe@web.de.
    Viele Grüße
    Natascha

    Liken

  2. Sehr süß, dein Kugel-Rotkehlchen. Bei uns war es diese Nacht auch wieder knackig kalt, -12 Grad. Da kann man nur zusehen, dass gleich beim Hellwerden Futter für die Vögel bereit liegt, dann kommen sie vielleicht etwas besser durch die Kälte.

    Liken

  3. Eine kleine Ergänzung zu der Warmhalte Strategie der Wasservögel. Wasservögel besitzen eine „Bürzeldrüse“. Diese produziert ein besonderes öliges Sekret. Das was bei den Wasservögeln wie eine normale Gefiederpflege aussieht ist nichts anderes, als das regelmäßige „nachfetten“ ihres Gefieders. So bleibt das Gefieder wasserabstossend und schützt gleichzeitig vor Kälte. Die Füße der Wasservögel sind „immer“ kalt, auch im Sommer. Dafür sorgt ein spezieller Blutkreislauf. Er sorgt dafür, dass die Füße noch so eben mit warmen Blut versorgt werden. Das „kalte“ Blut, was aus den Beinen wieder hochgepumpt wird, durchläuft eine Art Wärmeaustauscher, der das Blut im restlichen Körper wieder auf normale warme Temperatur bringt.

    Das Bild von dem Rotkehlchen ist wahrlich ein Volltreffer 🙂

    Gefällt 1 Person

  4. …und wie es aussieht: du wohl auch nicht 🙂 Tolles Foto. Da kommt meine Kamera nicht mit. Superschön! Interessant auch, was du zu den Warmhaltestrategien schreibst.

    Liken

  5. Zum Wochenende soll es ja angeblich wärmer werden. Ich freue mich auch schon auf frühlingshaftere Temperaturen. Mich stört an der Kälte momentan nur dieser fiese frostige Wind, der einem ständig ins Gesicht bläst. Im vergangenen Jahr hatten wir aber auch noch bis in den April frostige Tage. Schauen wir mal, wann sich in diesem Jahr der Frühling durchsetzt. 🙂

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.