53 Kommentare zu “Hermann war weg.

  1. Hermanns Antwort, lach:
    Ach, Hermine, meine Süße,
    tritt mir bloß nicht auf die Füße!
    Kaum guckt man mal nach nebenan
    hängt schon die Olle wieder dran!
    Und droht mit Rausschmiß usw.
    na, da wird der Tag ja heiter!
    Bleib einfach cool, geliebtes Fraule,
    wenn ich dir dann den Nacken kraule
    ist alles wieder gut, mein Piep…
    ich hab dich nämlich ganz doll lieb!

    Die Fotostory ist sooooo schön, ich hab hier glänzende Augen vor Vergnügen, Text, Bilder und Gedicht einfach erste Sahne! Danke für den feinen Eintrag, liebe Grüße
    Monika.

    • Vielen Dank, liebe Monika. Das hast Du schön geschrieben.
      Dafür werden meine Leser Dich sicher lieben.
      Auch der Hermann Dir dankbar sein kann.
      Jetzt schaut Hermine ihn wieder an.
      Du hast die Wogen schnell geglättet.
      Ich bin vor Staunen schier geplättet.
      LG Jürgen

  2. 😂 Also ich finde du solltest nächstes Jahr einen Kalender mit Deinen Bildern und Texten machen. Der geht dann weg wie warme Semmeln. Da bin ich ziemlich sicher.

  3. 😀 😀 😀 😀 😀 Danke für die schönen Bilder und den herrlichen Reim!
    LG

  4. Fast wie im richtigen Leben und der liebe Hermann hat gerade nochmal die Kurve gekriegt. Lach….
    Klasse wieder deine Bilder mit so schönen Untertiteln, lieber Jürgen und hab mich köstlich amüsiert!
    Liebe Grüße von Hanne

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..