24 Kommentare zu “Ein neuer Versuch.

  1. Das ist ein feines Bild zum starten in den Tag!
    Da hat die Möwe wohl echt Pech gehabt beim jagen, der Pulk Möwen, der sich im Wasser um das Brot käbbelt, erinnert mich an den Film „Findet Nemo“ „Meins???“, hihihihi!
    Schöne Bilder, danke und liebe Grüße
    Monika.

  2. Tolle Bilder, Jürgen! Scheinbar solltest du zufüttern.Unser Gastkater hier geht dazu fremd. Der treibt sich wie ich neulich gesehen habe an jeder Haustür rum. 😉 LG Michael – Wenigstens lässt er die Meisen in Ruhe.

  3. Ein blauer Himmel macht sich immer gut! Die Bäume haben aber noch viel von ihrem Laub!
    Und was die Möwen und ihren Futterneid anbelangt, so ist der wohl in allen Ländern, oder sagen wir mal gleich auf allen Kontinenten, der Gleiche!
    Viele Grüsse
    Christa

    • Danke sehr. Je nach Baumart sind mehr oder weniger Blätter an den Bäumen. Aber schon locker. Es rieselt permanent. Futterneid gehört wohl dazu. So überleben nur die Starken.
      LG Jürgen

  4. Lieber Jürgen,
    einen wunderbaren Ausblick aus dem Fenster hast Du, das muss man wirklich sagen. Die „weißen Wolken“ kommen direkt aus einem Schornstein????
    Möwen sind – denke ich – einfach nur futterneidisch. Keine gönnt der anderen etwas, egal worum es sich dreht. Sie suchen offenbar Streit und haben meistens viel Erfolg damit. 😉
    Liebe Grüße
    moni

    • Liebe Moni,
      richtig erkannt. Der Rauch kommt vom Kraftwerk in Uentrop. Der Futterneid der Möwen kommt mir bekannt vor. Es erinnert manchmal an menschliches Verhalten.
      LGG Jürgen

      • Danke für das Info, lieber Jürgen,
        Du siehst, ich nehme mir immer gerne Zeit für Deine feinen Fotos. 😉
        Bei den Möwen amüsiert mich der Neid, bei Menschen ist er mir ein Gräuel.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..