28 Kommentare zu “Leben im Herbstwald.

  1. Oh, ja, er ist da, der Herbst, und das ging schnell in diesem Jahr. Der Regen war und ist ja sehr erwünscht, die Abkühlung auch! Und so können wir uns über hübsches buntes Laub freuen, über Pilze und über die Vögelchen, die bei uns überwintern und die wir dann wieder durch den Winter füttern! Alles hat seine Zeit! Bloß so rennen bräuchte sie nicht! 🤭😊
    Gute Nacht und liebe Grüße
    Monika.

  2. Hier ist der Herbst noch nicht da. Auch wenn das Wetter sich langsam zu aendern scheint und die Naechte etwas kuehler werden, so liegen di Tagestemperaturen doch immer noch bei gut ueber 30 Grad und es ist absolut kein Regen in Aussicht. Das ist das Schlimmste.
    Danke fuer die schoenen Fotos,
    Pit

  3. Na sowas! Es sind doch immer die Jungs, die in der Vogelwelt hübscher sind, als die Mädels. Und ich fragte mich oft, ob die Finken mit dem gelblichen Gefieder überhaupt Buchfinken sind, denn die Jungs haben dieses Gelb im Gefieder nicht. Jetzt weiss ichs. 😀

    • Im Gegensatz zu uns Menschen sind in der Vogelwelt generell die Jungs die Schöneren. Sie müssen Eindruck machen. Die Mädels müssen sich tarnen, um nicht von natürlichen Feinden erwischt zu werden. Bei uns Menschen ist es eher umgekehrt. Lach …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..