34 Kommentare zu “Seehunde, Kegelrobben und ihr niedlicher Nachwuchs.

  1. Hallo Jürgen,
    ach wie schön!
    Die sind doch wirklich niedlich!
    Zum Glück gibt es die Robben noch und die Bestände haben sich ja ganz gut erholt, seit vor vielen Jahren doch mal bei irgendeiner Seuche sehr viele Tiere umgekommen waren.
    LG Dagmar

  2. Wer robbt da wie wir durch den Sand am Strand?
    Hach, guck, Jürgen macht Urlaub auf Helgoland!
    Ob er bis zu uns hier ins Wasser taucht,
    Weil er Futter für seine Linse braucht?
    Der friert ja bekanntlich so wenig wie wir!
    Aber besser, wir machen an Land ihm Plaisir!
    Wir gucken für ihn ganz besonders niedlich,
    dann freut er sich sehr und ist froh und friedlich.
    Ich guck mal ganz müd‘, das macht sicher Spaß!
    Und ich wink ihm zu, vielleicht freut ihn auch das!
    Oh, man, wie er robbt, ich kann gar nicht gucken,
    da muß man sich vor lachen ja fast verschlucken!
    Komm bald wieder, Jürgen, war schön mit dir,
    wir sind dann alle wieder hier!

    Ooooh, Jürgen, da hast du aber wahrlich nicht zu viel versprochen, welch geballte Ladung an Niedlichkeit! Ich mag Robben und Seehunde eh so gern, selbst die erwachsenen Tiere haben ja durch ihre Kulleraugen immer noch so einen Niedlichkeitsfaktor, die Kleinen sind einfach nur allerliebst! Danke fürs lachen und die herrlichen Bilder, gute Nacht und liebe Grüße
    Monika.

  3. Die zwinkernde Robbe ist so hübsch. Ich bin am Strand hinter Warnemünde mal fast über eine Kegelrobbe gestolpert, weil ich nach unten auf die Steine geschaut habe. Ein Fauchen warnte mich jedoch rechtzeitig. Ich habe sie dann der Warnemünder Forschungsstation gemeldet, aber sie war dort schon bekannt, da sie seit ein paar Tagen immer wieder dort auftauchte. Ein einmaliges Erlebnis!

  4. Sie wirken sehr klug, haben sich einen beneidenswerten Platz in der Schöpfung ausgesucht und wäre nicht der Mensch, der ihnen immer wieder zusetzt, wäre ihr Leben perfekt. Herrliche Photos, danke dafür!

  5. da geb ich dir 100% recht…ich war einmal auf Helgoland und hab die Robben beobachten könnnen….es war ein Naturschauspiel, das ich nie vergessen werde…..einmalig schön!!!!!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..