20 Kommentare zu “Der Stelzenläufer.

  1. Das Wetter ist gruselig!!! Aber du hast ja ein feines Archiv!
    Stelzenlaufen kenne ich auch noch aus der Kinderzeit, fein, daß es die auch in der Natur gibt, und bei dem hübschen Vogel ist wirklich der Name Programm. Das sind lange Beine, eben wirkliche Stelzen, was der Natur so alles einfällt, bestens ausgerüstet für die Nahrungssuche.
    Einen schönen Abend und ein schönes Wochenende wünsche ich dir, liebe Grüße
    Monika.

  2. Die Natur berücksichtigt in der Natur alles, was Tier zu leben braucht. Nichts ist umsonst oder zu viel. Wir Menschen sind geniale Wesen, zumindest möchten wir das glauben.
    Ein stolzes Tier, der Stelzenvogel, sie für meine Augen auch etwas zerbrechlich aus. Das kommt wohl daher, dass die langen Beine eher dünn aussehen. Aber auch dafür wird die Natur einen Grund haben. 😄

    • Die Beine sind dünn und lang und ermöglichen dem Vogel zur Nahrungssuche weit ins Wasser zu gehen, ohne Naß zu werden. So macht das aus Sicht der Natur einen Sinn. Genial.

  3. Tolle Fotos! Der Stelzenläufer heißt auf Spanisch „Cigüeñuela“, das bedeutet „Störchlein“. Ich hab ihn 2019 im Nationalpark Coto de Doñana in Südspanien gesehen, ein Paradies für Vogelbeobachter. Das wär auch mal ein Reiseziel für Dich! 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..