10 Kommentare zu “Linsenfutter´s „Blick zum Himmel“. (5)

  1. Die Rohrweihe hat auch Hunger und möchte auch überleben oder ihre Jungen aufziehen, wir futtern auch Tiere, wir brauchen sie bloß kaum noch selbst zu jagen, deshalb erscheint uns die Natur als grausam. Soweit halt die Vernunft, das Herz ist da halt doch beim Mitleid!
    Die Bilder sind großartig!!!
    Einen schönen Abend noch gewunschen, liebe Grüße
    Monika.

    • Wenn wir Mitleid haben, sollten wir bei uns anfangen. Wenn ich sehe, was man jahrelang mit männl. Küken gemacht hat. Das wird ja jetzt anscheinend besser.
      LG Jürgen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..