27 Kommentare zu “Malmö, das Tor zum Kontinent

  1. Lieber Jürgen,
    dein Header-Bild ist traumhaft schön, zumal noch mit den Kranichzügen, ich bin wirklich begeistert! Das ist ein Gemälde!!!
    Ganz feine Idee mit dem Dia-Beitrag samt den interessanten Informationen über Malmö, die abendlichen Aufnahmen sind herrlich, die See ist ganz schön „kabbelig“, Kirchen sind ja auch immer so ganz „meins“ und mir gefällt so sehr die Innenansicht, es sieht aus, als laufe alles eingerahmt von den grauen, wuchtigen Säulen auf ein Tor zu, und so wird es wieder ganz harmonisch.
    Gelungen finde ich auch die neue Architektur neben der alten in der Stadt, obwohl ich die alten Häuser immer eigentlich schöner finde!
    Du hast sehr erfolgreich Begeisterung für Malmö geweckt, und meiner Sehnsucht nach Schweden weitere Nahrung hinzugefügt, danke für den gelungenen schönen Eintrag!
    Ein schönes Wochenende wünsche ich dir, liebe Grüße
    Monika.

    Gefällt mir

  2. Die Reise hat sich ja auch als Futter für die Kamera gelohnt. Ganz tolle Bilder von Malmö und der Öresundbrücke (mit den Kranichen). Schwedisch für Anfänger, ha..ha… „Stortorget“ = Der grosse Platz, Apotheke „Lejonet“ = Der Löwe 😀

    Gefällt 1 Person

  3. So tolle Fotos von Malmö und besonders die Abendfotos finde ich sehr schön. Über die Öresundbrücke bin ich auch schon gefahren und sogar mit dem Zug rübergefahren. Sie ist so gigantisch und eine Meisterleistung der architektonischen Kunst.
    LG Andrea

    Gefällt mir

  4. Meistens hat der nächtliche Schlaf was Gutes – und wenn man dabei was versäumt, dann muss man sich nur Gedanken machen, wie man das Versäumte nachholen kann… und oft findet man eine Lösung… und dann kommt so was Schönes wie dein Bild zustande!😉
    VG
    Christa

    Gefällt mir

    • Danke Christa. Die Mitfahrenden hatten an der Stelle nicht den richtigen Blick. Ich hatte den Vorteil meine P1000 und mein gutes Auge
      dabei zu haben. Die Kamera hat eine Brennweite bis 3000 mm. Das Ergebnis hat später Kopfschütteln verursacht. Für mich gehört es zu den schönsten Fotos der Woche.
      LG Jürgen

      Gefällt 1 Person

    • Diese Brücke ist wirklich ein Beispiel der menschlichen Baukunst, hat aber bei mir schon eine Geschichte. Auf der Hinfahrt habe ich verpasst in der Nacht aufzustehen. Vor der Rückfahrt habe ich von Malmö/Strand aus mein Foto gemacht. Einige Mitreisende sind vor Neid blass geworden. Lach …
      Es zeigt, dass ein nächtlicher Schlaf nicht immer negativ ist. Grins …
      Das Bild ist schon als Hintergrund auf meinem PC. Sicher kommt noch mehr.
      LG Jürgen

      Gefällt 1 Person

  5. Nachdem ich mit der Fähre von Kiel nach Göteborg unter der Öresundbrücke hindurch gefahren bin, ist es ein Traum von mit, diese auch einmal mit dem Auto zu befahren.
    Es stellt sich mir nur die Frage: Wann ?

    G. l. G. Jochen

    Gefällt mir

    • Die Frage kann ich Dir beantworten. An allen Wochentagen nach Feierabend zwischen 17 und 24 Uhr, sowie ganztägig
      an Wochenenden und Feiertagen. (Habe ich gerade im Internet gelesen.) lach …
      Also … ab die Post. Es lohnt sich.
      Das meint … Der Jürgen

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.