44 Kommentare zu “Die Gorch Fock. Jetzt fährt sie wieder.

  1. Wie schön🤩 , ich freue mich natürlich besonders, dass Du einmal etwas zum Thema „Segeln“ veröffentlichst😉. Die Gorch Fock ist wirklich ein imposantes Schiff. Es muss unheimlich komplex sein so ein Schiff zu segeln. Wie kann man 23 Segel setzen und koordinieren? Absolut beeindruckend. Ich bin ja schon mit zwei Segeln überfordert😉.

    Gefällt mir

  2. Ich finde Segelschiffe wundervoll, und ich finde sie auch erhaltenswert, trotzdem ist hier natürlich der Kostenfaktor immens in die Höhe geschnellt, möglicherweise hätte man das mit besserer Planung doch mehr in Grenzen halten können. Aber letztlich ist mir so ein stolzes und schönes Schiff restauriert alle Mal lieber als gleiches Geld und mehr für Kriegseinsätze!!!
    „Weißer Schwan der Ostsee“ trifft es aber bei dem Anblick, ich möchte es ja zu gerne mal unter voller Takelage sehen! Deine Bilder sind prächtig!
    Einen schönen Abend wünsche ich dir, liebe Grüße
    Monika.

    Gefällt mir

  3. Ich meine, dass sie 1984 in der Stadt Québec gewesen ist und dass ich sie da besichtigt habe. Leider bin ich im Moment nicht daheim und kann nicht in meinen „Archiven“ = Fotoalben😉 nachschauen. Das werde ich aber nachholen!
    Tolle Aufnahmen – übers Geld diskutiere ich nicht…….😉
    Viele Grüsse
    Christa

    Gefällt mir

  4. Für Deutschland hat die Gorch Fock aber auch einen ideellen Wert und einen klangvollen Namen..z.B. mein Papa hat als junger Marina-Soldat einige Zeit der Ausbildung auf einer der „Gorch Fock“ verbracht…allerdings weiß ich nicht mehr auf welchem genau ….auch wenn ich die Kosten-Explosion bei der Restaurierung einfach unmöglich finde

    Gefällt mir

  5. Ich glaube, ich habe sie auch im Original gesehen, finde aber auf meiner Festplatte kein Foto. – Das verwendete Geld ist der reine Wahnsinn – aber ein Neubau wäre eben dann nicht die originale Gorch Fock. – Mir ist nicht klar, warum die Bundeswehr ein Segelschulschiff haben MUSS.

    Gefällt mir

  6. Schönes Schiff und schöne Bilder. Und einige Leute haben sich bei dem Projekt auch schön reich gemacht. Für das Geld hätte man ja fast eine AIDA bauen können (da gehen mehr Leute drauf)😊Aber Tradition verpflichtet eben..🙂 Die GorchbFick 1 wird hoffentlich etwas überlegter restauriert. Die liegt in Stralsund und wartet auf nämlich ebenfalls auf „etwas Zuwendung“. Schönes WE aus (momentan) Usedom!

    Gefällt 2 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.