56 Kommentare zu “Tomatenwächter.

  1. Die kleine Meise antwortet:

    Du sorgst für uns das ganze Jahr,
    das finden wir so wunderbar.
    Hab nun dein Futter hier entdeckt
    und weiß, wie dir Tomate schmeckt!
    Ich paß drauf auf, versprech ich dir,
    als Dank für unser Futter hier!

    Das ist so ein wonniges Bild, lieber Jürgen! Einen schönen Abend wünsche ich dir, liebe Grüße
    Monika.

  2. Ganz herrlich anzuschauen und zu lesen, lieber Jürgen…
    Mögen die Tomaten dir munden und der Meise die Körner… Jedem das Seine! 😉
    Liebe Grüße,
    Elke

      • Mein Hund sass damals stets auf dem Terrassenhügel und hatte alles im Blick. Eines Tages setzte sich unsere Amsel daneben und machte das gleiche. Hund entdeckte was, rannte bellend los. Amsel meckernd im Sturzflug hinterher. Das Spiel wiederholte einen Sommer lang täglich 🤣

      • Ja – sie waren unzertrennlich. Sobald der Hund im Garten war, war die Amsel dabei. Da konnten auch mein Vater oder ich dabei sein.
        Das Nest war bei einem Sturm aus dem Kirschbaum gefallen und sanft im Rhabarber gelandet. Der Hund verteidigte es so energisch gegen Nachbarskatze, das die sich gar nicht mehr in unseren Garten traute. Das Amselpaar versorgte ihr Küken im runtergefallenen Nest einfach weiter. Mein Vater hatte es allerdings etwas unter die großen Blätter geschoben.

  3. Tolles Bild! Und immer wieder bin ich irritiert über die Ninja Kräfte die in den Meisten schlummern, ihr süßes Aussehen lässt das ja nicht vermuten. Seit ich dieses Buch las an dessen Titel ich mich nicht mehr erinnern kann

  4. Da kannst du aber von Glück sagen, dass die Meise nur Kerne frisst und somit deine Tomaten nur bewacht. Zauberhaftes Foto, und deine Verse sind auch so passend ……
    LG zum Wochenende

  5. Jürgen das Bild ist so zauberhaft. Das Meischen so liebenwert.
    Das Gedicht, setzt noch den i-Punkt drauf. Gratuliere.
    Hab es gut, bleib oder werde gesund.
    Wie geht es deinen Verletzungen nach der ruchlandung du Lieber! Segen sei in deinem Hause!
    M.M. grüßt aus Ober-Österreich herzlich

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..