22 Kommentare zu “Auf dem Wasser.

  1. Das war ja nun wirklich mal ein Erlebnis der ganz besonderen Art, Jürgen, „Vierer mit“, das hätte mir auch Spaß gemacht.
    Da haben du und deine Kamera wieder ganze Arbeit geleistet, so schön, das Haubentauchernest mit Haubentaucher, Oooh, ja, das sieht spannend aus da am Wehr, gut, daß deine Ruderer ihren Job im Griff hatten! Die Ente und der Reiher gucken auch ganz erleichtert!
    Nun hast du also wieder festen Boden unter den Füßen, dann wünsche ich dir eine gute Nacht, liebe Grüße
    Monika.

    Gefällt mir

  2. Sehr spannend. Ich wollte hier schon immer mal ein Paddelboot mieten, um Bilder vom Wasser aus zu machen. Ich konnte mich aber noch nicht durchringen. Dass sich das lohnen könnte, sieht man ja an Deinen Bildern.

    Gefällt mir

  3. Jetzt bist du um eine Erfahrung reicher – dass diese Art von Fortbewegung nicht unbedingt dein Ding ist!😉
    Wie gut, dass es verboten war, über dieses Wehr zu fahren. Ich glaube, allein schon das schneller fliessende Wasser hätte mich „beunruhigt“!
    Aber es war es sicher wert, mal aus einer anderen Perspektive zu fotografieren.
    Viele Grüsse
    Christa

    Gefällt mir

  4. Ich habe in früheren Urlauben häufig aus Bootsperspektive fotografiert, beim Paddeln auf der Havel und ihren Quellseen. Zum Glück ist es im Kajak sehr komfortabel im Gegensatz zum Ruderboot. Und ich war jederzeit Herrin des Geschehens😀.Die entstandenen Bilder strahlten immer ganz besondere Verbundenheit mit der Umgebung aus, weil sie mehr mittendrin war als in der Draufsicht von oben. So ungefähr 1,5 Meter kann einen ganz ordentlichen Unterschied machen…
    Faszinierend ist auch die Fahrt über das Wehr. Gab es da eine Bootsrutsche oder wie funktioniert das? Tolle Fotos jedenfalls.

    Gefällt mir

    • Danke Dir. Es war ein nettes Angebot. Hat auch Spaß gemacht.
      Aber bei meiner Körpergröße und meinem Gewicht war ich für die vier Ruderer, in ihrem „Sportgerät“, eher „ein mächtiger Brocken“ auf dem Platz des Steuermanns.
      Zum Wehr. Da war die Durchfahrt strengstens untersagt.

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.