44 Kommentare zu “Linsenfutters „Bilder und Geschichten“ (8)

  1. Das ist ja unglaublich … so ein riesiger Aal (habe erst an eine Wasserschlange gedacht) verschwindet in dem relativ kleinen Vogel … da hast du ja wieder ein Naturerlebnis der Sonderklasse erlebt 🙂

    Gefällt mir

  2. Lieber Jürgen,
    Ich hätte mir auch nicht vorstellen können, daß der Kormoran diesen Aal verschlingen könnte. Ich weiß, daß oft große Fische verschlungen werden, aber ich frage mich, ob diese Portion ihm schwer im Magen lag.
    Lieben Gruß,
    Tanja

    Gefällt mir

  3. WOW!!! Das ist ja spannend wie ein Krimi, welch eine großartige Bilderserie, du warst mal wieder zur rechten Zeit am rechten Ort!
    Hätte ich nie für möglich gehalten, daß der Kormoran den Kampf überhaupt gewinnt, man sagt ja nicht umsonst, „sich winden wie ein Aal“, ich hätte, glaub ich, gewettet, der Aal entkommt. Der Vorteil beim Kormoran ist natürlich, daß er auch tauchen kann! Und dann wird die Beute auch noch am Stück verputzt, da bin ich wirklich baff!
    Mal wieder eine super Geschichte in deiner Sonntagsausgabe, danke und liebe Grüße
    Monika.

    Gefällt mir

  4. Nun erklärt es sich für mich, wie es möglich ist, daß ein Tier eine so große Beute verschlingen kann. Ich hatte eine Situation mit einem Vogel und einer kleiner Eidechse beobachtet. Der Vogel war ganz aufgeregt und hackte immer wieder auf der Eidechse herum bzw. hielt sie fest. Und rannte hin und her. Ich war weiter weg und beobachtete die Szene. Letztendlich hat er seine tote Beute liegen lassen. Und ich dachte, die hätte er sowieso, im unzerhackten Zustand, nicht verschlingen können. Da habe ich mich wahrscheinlich getäuscht …

    Gefällt mir

  5. Uih, ich dachte immer, dass die Komorane weitaus weniger spektakuär fischen. Aber ein Aal hat auch ein Gewicht, auch wenn es kein Zittelaal ? ist. Wieviele Stunden hattest du da wieder abgewartet, Jürgen? Vielen herzlichen Dank dies so toll zu zeigen. Ich hätte mit sehr wenig Geduld ausgestattet, nach spätestens einer halben Stunde warten aufgegeben. Wünsche dir noch einen schönen Sonntag! LG Michael

    Gefällt 1 Person

  6. Da bin ich wirklich fassungslos – wo bleibt dieser riesige Aal in dem kleinen Körper?
    Also ich sehe gleich 2 Gewinner – den Kormoran und dich als Fotograf.
    Mein Glückwunsch zu dieser Fotoserie.
    LG Lilo

    Gefällt mir

  7. Guten Morgen Jürgen!
    Also das ist wirklich dramatisch .
    Diese Dramatik des Todeskampfes ist spürbar und erlebbar für mich.
    Wie muss sich das für dich angefühlt haben?
    Doch als Fotograf ein wahrliches Erfolgserlebnis.
    Danke fürs anschauen lassen.
    Sonntagssegen und liebe Grüße M.M.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.