46 Kommentare zu “Linsenfutters „Bilder und Geschichten. (5)

  1. Ach, an die Geschichte erinnere ich mich auch noch so gut, Jürgen, damals tat mir die Gans schon so leid, wie sie vergeblich versucht hat, ihr Gelege wieder zu bekommen. Und damals wie heute bin ich echt verwundert, daß sie es nicht geschafft hat, den Besetzer zu vertreiben. Eigentlich sind sie doch recht wehrhaft, die Gänse.
    Ich wünsche dir eine gute Nacht und einen guten Start in die neue Woche, bleib gesund und liebe Grüße
    Monika.

  2. Das kommt davon, wenn der Mensch Tiere aussetzt, die hier nicht hin gehören. du hattes wahrscheinlich keine Möglichkeit, die Schildköte zu entfernen?

  3. Die Gans hätte ihr Gelege auch durch Fressfeinde verlieren können. Aber schuld an dieser Misere ist hier wieder so ein verantwortungsloser Tierhalter, der seine zu groß gewordene nordamerikanische Schmuckschildkröte einfach ausgsetzt hat. Sowas ärgert mich.

    Ich wünsche dir einen schönen Sonntag. Wetter sieht gut aus. 😉
    Viele Grüße
    Dieter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..