17 Kommentare zu “Die Wiese nebenan.

  1. Bei uns wurden viele Horste aufgestellt für die Störche. Sie wurden auch gut angenommen. Leider hat man nicht bedacht, dass es hier für zu viele Störche plus Jungtiere gar nicht genug Futter gibt, sodass viele Kinder nicht überleben werden. So zu lesen neulich in der Tageszeitung. Sehr traurig, der Gedanke.

    Gefällt mir

    • Das hat man hier vor Jahren auch gedacht. Das kann ich nicht bestätigen. Seit 10 Jahren beschäftige ich mich mit den Störchen und mußte lernen, das Störche sich durchaus zu helfen wissen. Würmer, Mäuse, Maulwürfe stehen auf ihrem Essensplan. Das Märchen von den Fröschen trifft nicht zu. Dann wären sie längst abgewandert. Sie fliegen auch Müllklippen an und finden auf Bauernhöfen ihre Nahrung. Ich würde mir da keine Sorgen machen und einfach mal mit eigenen Augen beobachten.

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.