20 Kommentare zu “Linsenfutters „Bilder und Geschichten“ (1)

  1. Das Bild ist ein Traum, und mit ihm ist eben auch dir ein Traum in Erfüllung gegangen, das freut mich sehr!
    Da waren die Störche wirklich vorausschauend und clever, aus der maroden Bude auszuziehen, bevor es Kollateralschäden gegeben hätte. Umso wertvoller ist das zauberhafte Bild, das du von dort noch machen konntest.
    Die neue Serie wird ganz sicher kein Flopp, lieber Jürgen, ich freu mich schon sehr auf mehr. Einen guten Start in die neue Woche wünsche ich dir, bleib gesund und liebe Grüße
    Monika.

    Gefällt mir

  2. Also man muss es anklicken dann erkennt man den Storch. Das ist natürlich schon toll wenn man sich solch ein Motiv vorstellt und es dann auch noch klappt !
    Ich hatte mal die Idee auf dem Stuttgart Flughafen ein startendes Flugzeug in den Sonnenuntergang zu fotografieren. War mehrmals am Flughafen aber geklappt hat es bis heute nicht. Entweder war der Sonnenuntergang da und kein strartendes Flugzeug oder ein Flugzeuge und der Sonnenuntergang nicht. Ferner starten die Flugzeuge einmal Richtung Osten und einmal Richtung Westen. Man weiß es als Zuschauer aber nicht vorher ! Also da musst du schon großes Glück haben !

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.