16 Kommentare zu “Taubenhochzeit.

  1. Heiratsantrag auf Taubenart:
    Komm, zartes Täubchen, laß uns kosen,
    im grünen Baum, auf zarten Moosen.
    Laß küssen uns im Sonnenschein,
    ich möcht so gern dein Täub’rich sein!
    Ein Zweiglein bring ich als Gebind,
    nun sag, ob du mich willst, geschwind!
    Oh, all ihr Götter, sie sagt ja,
    dann ist der schönste Tag bald da.
    Wir feiern Vogelhochzeit heut
    und laden dazu alle Leut
    und Vögel ein.
    Das wird ein Fest!
    Ach, ja, und daß ich’s nicht vergeß,
    zur Taufe von den lieben Kleinen
    dürft ihr dann wieder hier erscheinen. 🕊🕊🕊

    Die wonnigen Bilder haben mich mal wieder zum dichten angeregt, lach, nun bin ich gespannt, ob ein Nest gebaut wird. Liebe Grüße und ich wünsch dir einen schönen neuen Tag,
    Monika.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.