26 Kommentare zu “Vögel auf Helgoland.

  1. Da sind dir wunderbare Fotos geglückt, Jürgen, danke für die tolle Dia-Show! Und auch da gibt es Rotkehlchen, ich mag sie so sehr gerne!
    Einen schönen Abend wünsche ich dir, bleib gesund und liebe Grüße
    Monika.

    • Das sind die Rotkehlchen, die vom hohen Norden kommen um hier zu überwintern, während die hiesigen Rotkehlchen in den Süden zum Überwintern fliegen.
      Ein Wechsel sozusagen.
      LG Jürgen

  2. Hoffentlich geht da nicht mal so ein Vogelfotografenhinbringschiff unter, weil die dicken Objektive gar zu schwer sind…(hab noch keinen Kaffee gehabt, von daher bisschen albern…)
    Gruß von Sonja

  3. Hoffentlich fühlen sich die hungrigen Vögel nicht all zu sehr gestört von den vielen Fotografen. Es sollen wirklich sehr viele sein, habe ich mal gelesen. Auch hatte ich schon mal selbst überlegt, in der Zeit nach Helgoland zu schippern, mich aber dagegen entschieden.

    • Es sind sehr viele Fotografen dort. Alle sind mit großen Objektiven ausgerüstet.
      Störend sind eher einige Touristen, die sich den Seehunden und Robben
      zu sehr nähern und den vorgeschriebenen Abstand nicht einhalten.
      Eine Tour dorthin ist sehr empfehlenswert, sollte aber einige Tage dauern.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..