26 Kommentare zu “Kalt …

  1. So aufgeplustert wie der kleine Vogel ist, da kann ihm gar nicht warm sein. Wie immer hervorragende Aufnahme. Ich komme nie so nach an die Piepmätze heran…
    Liebe Grüße aus Innsbruck

  2. Ein schönes Gedicht! Apropos „kalte kleine Kerlchen“: Stricken und Häkeln ist wieder „in“. Soll ich dir etwas Wolle schicken, damit du an deinen Häuschen ne Modenschau organisieren kannst? 😉 Müsstest ja nicht viel stricken, für kleine Mützchen und Jäckchen. 🙂 LG Michael

  3. Och, das sieht wirklich verfroren aus, das niedliche kleine Rotkehlchen!
    Hast du wunderschön gedichtet, hier ist zum Glück auch reichlich für die Vögel gedeckt überall, das freut mich immer sehr. Ich hoffe auch, alle kommen gut über den Winter!
    Liebe Grüße
    Monika.

  4. sie sind einfach die allerliebsten …….die Rotkehlchen ❤️ und nicht nur mein Robin, sondern auch alle anderen gefiederten Freunde werden von mir mit ganz viel Leckerem versorgt 😊!

  5. Wirklich niedlich das Vögelchen.
    Bei uns im Garten gibt es noch genug zu finden und Leckerschmäckerchen können sich im aufgeräumten Nachbargarten an der Futterstelle bedienen 🐤🐥🐦🕊

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..