38 Kommentare zu “Linsen(futter)´s Zoo Vögel.

  1. Kann mir nicht vorstellen, dass einem hier der Appetit vergeht.
    Super Fotos von wunderbaren Vögeln, von denen ich teilweise noch nie gehört habe. Es ist einfach unglaublich was der Natur alles an Variationen eingefallen ist.

    Liken

  2. Lieber Jürgen,
    deine Archivbilder aus dem Zoo gefallen mir ebenso gut wie die aus der freien Natur.
    Es ist immer wieder eine Freude sich deine Bilder anzuschauen. Vor allen Dingen bekommt man Tiere zu sehen, die man sonst niemals zu Gesicht bekommen würde.
    Vielen Dank für deine neusten Vorstellungen. Der Orangerote gefällt mir schon wegen seiner ungewöhnlichen Farbe.
    Lieben Gruß,
    Lilo

    Liken

  3. Wow, Jürgen, ich bin ganz beeindruckt vom Blaubussard, ein tolles Foto!
    Den Sekretär finde ich immer witzig, und einen roten Sichler hab ich mal im Wuppertaler Zoo gesehen, schön ist der! Die Prachteiderente gefällt mir!
    Ein feiner Beitrag war das wieder, ich freu mich auch immer wieder über die Infos zu den Tieren, in diesem Fall den Vögeln, da ist so viel interessantes bei!
    Ich hoffe sehr, es geht dir besser, und wünsche dir ein schönes Wochenende, liebe Grüße
    Monika.

    Liken

  4. Der Sekretär gefällt mir sehr. 😉 Ein Name wie ein Programm. Was ist jetzt für dich schwieriger: Das Fotografieren im Zoo, oder in der freien Wildbahn? Würde mich einfach mal so interessieren. Danke! LG Michael

    Liken

  5. Da sind wieder so viele Vögel dabei, von denen ich noch nie was gehört habe. Den Roten Sichler habe ich allerdings schon gesehen, in Hellabrunn in München. Flamingos auch, aber ich kann nicht mehr sagen, welche Art es war!
    Auf alle Fälle ist das wieder ein schöner und interessanter Eintrag über unsere gefiederten Freunde.
    Viele Grüsse
    Christa

    Liken

  6. Kann mir gar nicht vorstellen, dass man bei deinen tollen Fotos und Berichten darüber keinen Appetit auf mehr bekommt, lieber Jürgen.
    Mit deinen teils farbintensiven Vögeln hier hast du wahrscheinlich wieder „den Vogel abgeschossen“, denn das sieht man ja auch nicht alle Tage.
    Diese Inkaseeschwalbe hast du ganz besonders gut mit der Kamera eingefangen, denn mit diesen etwas durchscheinend weit geöffneten Flügeln wirkt sie auf mich irgendwie etwas Dämonenhaft. Meine blühende Fantasie eben. Lach…
    Liebe Grüße von Hanne

    Liken

  7. Wieder eine tolle Auswahl, die Flugbilder finde ich ja immer besonders toll. Ich hoffe, der Bandscheibe geht es besser und Du hast ein eitspanntes Wochenende. Liebe Grüße von der immer noch verregneten Küste!

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.