31 Kommentare zu “Silberreiher und Graureiher. Idylle pur.

  1. Das, was Christa schreibt, ist mir auch sofort eingefallen, als ich deine Bilder sah, die haben den gleichen Ärger mit Abstand einhalten wie wir, lach! Vielleicht hättest du ihnen einen Mund/Nase-(Schnabel)Schutz rüberreichen sollen, dann hätten sie so stehen bleiben können!
    Nein, aber im Ernst, das sind so schöne Bilder, ich finde Silberreiher so wunderschön, und das ist da ehrlich Idylle pur, ganz zauberhaft!
    Liebe Grüße
    Monika.

      • Ich glaub, wenn die Tiere das echt müßten, würde das besser klappen als beim Spezies Mensch! Hat vielleicht was mit der Vernunft zu tun, lach!
        Und ich seh gerade, ich hab meinen eigenen Kommentar geliked, oh, man, Wurstfinger contra Smartphone, hihihihi!
        Liebe Grüße
        Monika.

  2. Da ich gerade die Bilder von den Silberreihern sehe: Eine Frage an einen Experten. Vielleicht weißt Du das ja. Den Winter über sind viel mehr Silberreiher in unseren Regionen zu sehen als im Sommer. Regelrechte Wintergäste also. Wo verbringen die dann den Sommer?
    Es sind ja nun nicht gerade die klassischen Zugvögel, oder doch?

    • Ursprünglich kommen sie als Zugvögel, zum Überwintern, aus Osteuropa u. Sibirien. Durch den Klimawndel kann man schon Veränderungen im Verhalten feststellen.

  3. Grau- und Silberreiher gleichzeitig, das ist schon beachtlich, Silberreiher habe ich in der Demminer Gegend öfters gesehen, hier jedoch noch nie. Schöne Geschichte.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..