40 Kommentare zu “In der Wiese und im Nest.

  1. Herrlich lieber Jürgen – das ist ein einziges Knäuel auf dem Nest. Die Fütterung ist jedes Mal ein echtes Balgen um die besten Happen.
    Wunderschöne Bilder hast du wieder einfangen können.
    LG Lilo

    Liken

  2. Hach, wie schön, daß du die Bilder doch noch zeigst! Es ist so ein schöner, friedlicher und sommerlicher Anblick, so ein Storch in der Wiese, die Jungvögel haben wirklich schon fast die Größe der Alten. Wow, das ist ja ein herrliches Gequirle bei der Fütterung im Nest, und ich freu mich beim letzten Bild so sehr darüber, daß der Nachzügler weiter aufholt!
    Danke fürs zeigen, bei dem momentan vorherrschenden trüben Nicht-Sommer-Wetter war das jetzt so ein schöner, sommerlicher Lichtblick. Einen schönen Abend wünsche ich dir, liebe Grüße
    Monika.

    Liken

    • Liebe Monika,
      ich bin auch froh, dass noch einmal gezeigt zu haben. Eigentlich sollte
      ich mich freuen, dass es „meinen Störchen“ so gut geht. Was will man mehr?
      Einen schönen Abend wünsche ich Dir auch.
      LG Jürgen

      Gefällt 1 Person

  3. Da herrscht aber ein gewaltiges Gedraenge im Nest! Zum Glueck koennen die ja aber fliegen, falls mal einer rausfaellt! 😉

    Liken

    • Das Gedränge war genau so groß, als die noch nicht fliegen konnten.
      Aber in so einem Nest ist mehr Platz als man sich vorstellen kann.
      Da schläft auch jetzt noch die ganze Bande in der Nacht.

      Gefällt 1 Person

  4. Wie gut dass es regnet und dass wir somit gleich in den Genuss deiner schönen Bilder kommen! Was mich besonders freut, das ist, dass der 4. Storch aufgeholt hat und dass er somit mehr Chancen zum Überleben hat!
    Und was eueren Regen anbelangt – da könntest du mir sofort einige zig-Liter schicken! Bei uns ist es strohtrocken und sehr, sehr heiss. Es kommt mir fast so vor, als ob jeder Tag seinen eigenen Hitzerekord aufstellen möchte! Heute sind 35 Grad Celsius angesagt!
    Viele Grüsse
    Christa

    Liken

  5. Einfach nur schön anzusehen.Danke dir erneut, Jürgen! Neulich hatte mich unser Storch von ganz oben beäugt. Leider gibt es in der Nähe keine Möglichkeit, denen ins Nest zu fotografieren. LG Michael

    Liken

  6. Lieber Jürgen,
    die „Abnabelung“ bei den Störchen scheint ja wirklich recht liebevoll abzulaufen.
    Wunderschöne Fotos sind das, Danke ♥
    Liebe Grüße
    moni

    Liken

  7. Lieber Jürgen,
    es wäre wirklich sehr schade gewesen, wenn diese tollen Bilder im Archiv gelandet wären und es kommt dir ganz bestimmt noch so einiges interessante für schlechtere Zeiten vor die Kameralinse.
    Bei der Fütterung geht es ja ziemlich hoch her und sieht im Bild fast wie „Storchensalat“ aus. Lach…
    Liebe Grüße von Hanne

    Liken

    • Liebe Hanne.
      Die Bilder sind trotzdem zusätzlich noch
      im Archiv gelandet. Man weiß ja nicht,
      was noch kommt. Mit 80 oder 90 (wenn das
      Radfahren etwas weniger wird) möchte ich
      auch noch was haben. Lach …
      LG Jürgen

      Gefällt 1 Person

      • War mir schon klar lieber Jürgen, denn solche Bilder wirft man ganz bestimmt nie weg und genießt sie genau wie auch schöne Erinnerungen sein Leben lang, egal was kommt.
        Liebs Grüßle

        Liken

      • Das ist ja toll und mit so guten Genen kann es eigentlich nur weiterhin Spaß machen.
        In meiner Familie erreichte niemand so ein hohes Alter und mit dem Rad war auch nie jemand von den Vorfahren unterwegs soviel ich weiß.
        Zumindest radel ich als erste Generation auch gerne und wie lange wird sich in Zukunft schon zeigen.
        Liebs Grüßle

        Gefällt 1 Person

  8. Ein gelungenes Spektakel, wunderbare Aufnahmen, die einen glauben machen, man sei selbst vor Ort gewesen *lächel*. Schade, für dich, dass es die Fotostrecke nicht ins Archiv geschafft hat, gut für uns, dass wir sie bereits heute bewundern dürfen 😉 Übrigens können Regentage auch durchaus fotogen erscheinen 😉

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.