36 Kommentare zu “Eine angriffslustige Blässralle.

  1. Ja, das geht aber doch auch gar nicht, keinen Mindestabstand eingehalten und nicht mal eine Schutzmaske, kein Wunder, daß die Ralle da ausrastet, lach! Nicht zu fassen, der kleine Vogel ist ja wie ein Torpedo!!! Meine Güte, da kochen echt die Hormone, hihihi! Erinnert mich irgendwie fatal an die Spezies Mensch!
    Herrliche Bilder, und was für eine feine Nachricht, es sind also wirklich 4 Storchenküken, toll! Da freu ich mich schon sehr auf morgen.
    Liebe Grüße und bleib gesund,
    Monika.

    Gefällt 1 Person

  2. Terror im Tierreich! Wäre jetzt eine Schlagzeile in der BILD wert. Lol Auch Blässrallen haben mal Stimmungsschwankungen. 😉 Toll, dass es vier Störchlein sind. Dies heißt, dass ihr fürs nächste Jahr mindestens zwei neue Nisthilfen benötigt, oder Schloß Heesen wird überbelegt. 😉 LG Michael

    Gefällt 1 Person

  3. Vielleicht hat sie vermutet, dass die Reiherente Covis-19 hat…
    „Rabiat, tätlich, rüde, gereizt, aufgebracht.“ – passt ja auch zu so manchem Menschen zur Zeit 😉

    Liebe Grüße und bleib gesund!

    Gefällt 2 Personen

  4. Das ist ja wieder mal ganz besonders beeindruckend, lieber Jürgen. Denn hätte dieser eigentlich so harmlos, immer friedlich wirkenden Blässralle nie so viel Aggressivität und Kampfeslust zugetraut. Klasse Fotoserie!
    Liebe Grüße von Hanne

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.