62 Kommentare zu “Flugstudie eines Storches.

  1. Ganz toll, wie Du die verschiedenen Stadien der Flügelbewegungen eingefangen hast, lieber Jürgen. Ich vermisse die Strörche sehr.
    Ich hoffe das Zuhausebleiben fällt Dir nicht zu schwer, besonders zu dieser Jahreszeit. Ab morgen gibt es auch in Colorado die Anweisung, das Haus nur zu wenigen Anlässen zu verlassen. Daran werden wir uns erstmal gewöhnen müssen, doch glücklicherweise kommen einige Vögel zu uns in den Garten an die Futterstationen.
    Bleib gesund.
    Tanja

    Gefällt 1 Person

    • Danke Dir.
      Ich werde es überstehen. Allerdings mache ich mir Gedanken über viele Mitmenschen.
      Was auf die Engländer und den Menschen in den USA zukommt, wird wohl Italien und
      Spanien noch übertreffen. Man mag nicht daran denken. Es sind schlimme Zeiten.
      Passe gut auf Dich auf.
      LG Jürgen

      Gefällt 1 Person

  2. Ich danke Dir, lieber Jürgen …und mit mir danken es Dir sicherlich viele andere. Ich freue mich sehr auf deine Bilder, auch wenn sie aus dem Archiv stammen. Alles Gute Dir und liebe Grüße, Daniela

    Liken

  3. Hallöchen, puh dann bin ich mal gespannt wie lange Du es drinnen aushältst? Ich war ja Sonntag unterwegs und muß sagen, es waren zwar Menschen draußen, aber in der Regel vorschriftsmäßig. Die Ausreißer beobachte ich zur Zeit eher auf meiner Jobrunde. Sind aber echt sehr wenige. Bleibt tapfer & gesund!

    Liken

      • Ich war gestern so um Halbzehn beim Aldi auf der Jobrunde. War alle entspannt und problemlos. Montags ist der Parkplatz stets sehr voll, Dienstags schon weniger, danach geht’s dann eigentlich. Viel Glück!

        Liken

  4. Herrlich!!! Ich bin begeistert über die „Flugstudie eines Storches“, ich liebe Flugbilder und diese sind einfach großartig!
    Wenn du wieder auf dein Archiv zurückgreifst, hätte ich Freude an dem Bauernhof, wo Ben lebt!
    Vernünftige Entscheidung, zu Hause zu bleiben, kann man ehrlich nur hoffen, daß sich alle so rücksichtsvoll verhalten!!! Bleib gesund, paß auf dich auf und hab eine gute neue Woche, liebe Grüße
    Monika.

    Liken

  5. Sehr schöne Fotos! Deine Entscheidung halte ich persönlich für sehr vernünftig und rücksichtsvoll. Da können sich einige einen Beispiel nehmen! LG

    Liken

  6. Toll! Erinnert mich an die Flugkünste vom Weißkopf-Steinadler die Wane immer wieder veröffentlicht.
    Wayne? tofinophotography.wordpress.com LG Michael

    Jetzt fehlt nur noch die Video-Überwachung und die Gage, dann ist ganz Europa ein einzig großer „Big Brother“-Container. Lol

    Liken

  7. Lieber Jürgen,
    wenn doch nur alle so umsichtig wären wie Du!
    Deine Flugstudie ist einfach herrlich. Ich liebe ja diese Fotos „im Flug“!
    Die Landungen können aber auch recht spektakulär sein, gell.
    Guten Wochenstart und liebe Grüße
    moni

    Gefällt 1 Person

    • Liebe Moni,
      nur gemeinsam schaffen war die nächsten Wochen und Monate.
      Danke Dir. Auch in der nächsten Zeit werde ich hoffentlich
      schöne Beiträge und Bilder auf „Linsenfutter“ zeigen können.
      LG Jürgen

      Gefällt 1 Person

  8. Die Aufnahmen vom Weißstorch sind dir wie immer so gut gelungen. Zu Hause kann es ja auch schön sein. Einfach ohne triftigen Grund raus zu gehen halte ich auch für sehr unvernünftig.
    Jürgen ich teile da deine Meinung.

    Liken

  9. Tolle Aufnahmen dieses wunderschönen eleganten Vogels.
    Wo Du Dir Fotowünsche und Vorschläge für Deine Griffe ins Archiv wünschst:
    Ist Dir in den letzten Jahren mal ein Pirol unter Deine Augen bzw. vor die Linse geflogen? Mit meiner Mutter sprach ich neulich darüber, dass sie sich an frühere Zeiten erinnert, als regelmäßig der Gesang eines Pirol vom Friedhof herüberschallte. Allerdings war das noch in Halle (Sachsen Anhalt). Den Pirol vermisst sie sehr und ich selbst kann mich gar nicht erinnern, jemals mit eigenen Augen einen entdeckt zu haben.

    Ansonsten freue ich mich über jede Deiner schönen Fotografien 🙂

    Lass Dir zu Hause nicht die Decke auf den Kopf fallen. Vielleicht schaffst Du es ja doch, im Slalom um die anderen Mitmenschen auf dem Weg in den Wald herumzufahren? Heute auf dem Weg zum Einkaufen sind mir lauter rücksichtsvolle Menschen begegnet, die höflich und vorsichtig den notwendigen Abstand zueinander eingehalten haben.
    Sei herzlich gegrüßt und bleib gesund!
    Ines

    Liken

    • Vielen Dank, das freut mich, dass Dir meine Bilder gefallen.
      In der freien Natur habe ich noch nie einen Pirol gesehen. Es gibt ihn hier auch nicht.
      Der Pirol ist auch ein sehr seltener Vogel. Selbst Europaweit wird er kaum mal gesehen.
      Das zeigt uns, wie selten er mittlerweile ist.
      Die Decke wird mir sicher nicht auf den Kopf fallen. Ich kann mich sehr gut selber beschäftigen,
      außerdem habe ich viel Arbeit mit meinem Blog. Das lenkt ab.
      Passe auch Du gut auf Dich auf und sei vorsichtig.
      LG Jürgen

      Gefällt 1 Person

  10. Wirklich beeindruckende Fotos – vielen Dank dafür.
    Ich hoffe das der Spuk nicht zu lange anhält.
    Für Naturliebende ist es schrecklich nicht groß vor die Haustür zu gehen.
    Liebe Grüße
    Monika

    Liken

    • Danke Dir. Ich bin auch gerne in der Natur.
      Aber es hilft nichts. Da müssen wir durch.
      Ich lasse mich da auch nicht verrückt machen.
      In der Natur muß ich für meine Aufnahmen Cool
      und ruhig bleiben. Das ist jetzt mein Vorteil.
      LG Jürgen

      Gefällt 1 Person

  11. Eindrucksvolle Fotos!
    Alles Gute! Wir hocken weitgehend in Haus und Minigarten, gehen so wenig wie möglich zum Einkaufen und hoffen, dass das Virus uns nicht heimsucht.

    Gefällt 1 Person

  12. Ganz toll wie du diese Grazie und die Anmut der Bewegungen des Storches wieder im Bild festgehalten hast, lieber Jürgen!
    Hab nun auch noch Bilder vom letzten Ausflug in die Natur, kurz vor dem Aufruf zu entsprechend eingeschränkten „Ausgängen“ in den Blog gebracht und nun wird erst einmal brav zuhause geblieben,weil ja wirklich besser so zum Schutz aller. Einsicht, Umsicht, Rücksicht, Vorsicht sind momentan die wichtigsten Sichtweisen, denke ich.
    Liebe Grüße von Hanne und bleib gesund! 🍀

    Gefällt 1 Person

    • Liebe Hanne.
      Ich komme gerade von einem Besuch auf Deinem schönen Blog. Dort schrieb ich schon … bleibe Gesund.
      Das ist doch das Wichtigste.
      Jetzt gilt es zusammenzuhalten. Dazu gehört so oft wie möglich daheim bleiben.
      Ich denke dabei immer an alle, die sich für die Allgemeinheit einsetzten und Kämpfen.
      Hut ab vor diesen lieben Mitmenschen.
      LG Jürgen

      Liken

  13. Du schenkst Freude und das eigentlich täglich. Diese Storchflugbilder sind für mich aber ganz besonders. Da wird meine heutige schwere Seele gleich etwas leichter. Danke dafür und Gutes dir.
    Liebe Grüße
    Ulli

    Gefällt 1 Person

  14. Fast könnte man meinen Du seist nebenher geflogen. So zum Greifen nah… Und schön dass wir auch während des Hausarrestes mit solchen Fotos versorgt werden. Zuhause bleiben ist wohl momentan die beste Lösung. Mögen die Viren an uns allen „vorbeifliegen“..

    Gefällt 3 Personen

    • Das hast Du wunderbar formuliert. Vielen Dank.
      Sicher werde ich auch während der Corona Krise weiter berichten. Allerdings bin ich
      da oft auf mein Archiv angewiesen sein. Da ist noch eine Menge Schönes zu sehen.

      Gefällt 3 Personen

  15. Welch Eleganz! Schon bewundernswert wie sich dieser große Vogel durch die Luft bewegt! Danke für diese schönen und auch interessanten Aufnahmen.
    Eine gute und gesunde Woche wünsche ich dir!
    LG Claudia

    Gefällt 2 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.