44 Kommentare zu “Unsere Singvögel.

  1. Insgesamt versprühte die Bahn im vergangenen Jahr 57 Tonnen Glyphosat, 2017 waren es 67 Tonnen. Das sind 4% von der Gesamtmenge. Die Politiker sollten reagieren.
    Danke für deine schönen Fotos, den Kuckuck musste ich mir erst mal genauer anschauen.

    Liken

  2. Schön zu sehen, wieviele verschiedene Vögel bei dir zu sehen sind, über den Kuckuck hab ich mich besonders gefreut, den hab ich schon ewig nicht mehr gesehen oder gehört! Eichelhäher und Star sind hier auch noch vertreten, neben Zaunkönig, Blau- und Kohlmeise, Elster, Amsel und Rotkehlchen. Natürlich wird hier auch wieder gefüttert, auf vielen Balkonen in meiner Siedlung und auch unten im Garten.
    Deutliche Worte, die ich voll und ganz unterschreibe!
    Danke und liebe Grüße
    Monika.

    Liken

  3. Ach Juergen…
    ich hoffe, dass diese Typen Kinder und Enkel haben, fuer die sie doch mehr als verseuchte Erde hinterlassen moechten! Aber du hast so recht – es wird zu viel geredet und zu wenig getan!
    Viele Gruesse
    Christa

    Liken

  4. Außer Eichelhäher und Star habe ich die übrigen Vögel noch nicht in der Natur gesehen. Ich kenne nur ihre Namen. Danke für diese Fotos und den Bericht!
    Liebe Grüße! Ingrid

    Liken

  5. Wir füttern ja in unserem kleinen Garten am Haus. Bisher kommen allerdings nur Spatzen, Blau-und Kohlmeisen, Amsel und Elster. Von den buten Gesellen, die sich hier im Sommer ab und zu zeigten und die ich von meiner alten Wolgaster Wohnung kenne, hat sich hier noch keiner blicken lassen. Es bleibt daher weiter spannend.
    Schöne Fotos, wie kann es anders sein!

    Gefällt 1 Person

  6. Klartext tut immer gut, lieber Jürgen,
    manches kann man leider nicht oft genug sagen. Die es ändern könnten, hören einfach nicht zu. Die Geräusche ihrer Phrasendrescherei sind viel zu laut. Da kommen die Töne der herrlichen Vögelchen nicht gegen an.
    Deine Fotos sind eine reine Augenweide, einfach wunderschön.
    Liebe Mittwochsgrüße
    moni

    Gefällt 2 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.