36 Kommentare zu “Hamm. Wahrzeichen und Sehenswertes. (3)

    • Hallo Bernhard,
      eine Saline erzeugt sehr spürbar (im Umkreis) eine salzhaltige und sehr gesunde Luft. Wegen diesem Effekt, wird sie gerne von Spaziergängern angenommen.
      LG Jürgen

      Liken

  1. Du wohnst ja wirklich in einer attraktiven Stadt! Das hätte ich von Hamm gar nicht gedacht. Ich habe gerade gegoogelt, was es mit dem wunderschönen Elefanten auf sich hat. Dieser andere riesige Glaselefant scheint ja echt cool zu sein! Ich glaube, ich statte Deinem Hamm mal einen Besuch ab! Schönes Wochenende, Rain…äh.. Jürgen! 😁

    Liken

  2. Wohltuend ist genau das richtige Wort für den Kurpark und seine Umgebung, allein deine Bilder tun schon gut! Und das die weßen Brücken gerne von Hochzeitspaaren zum fotografieren benutzt werden, kann ich gut verstehen, die Bilder sehen bestimmt so schön aus!
    Wieder ein Stück von deiner Heimat kennengelernt, lieben Dank und liebe Grüße
    Monika.

    Liken

  3. Supertolle Bilder. Danke für diese hervorragenden Einblicke, in eine wunderschöne Stadt. Habt Ihr eigentlich eine Partnerschaft mit einer Stadt in Indien? Würde sich wegen der Elefantennähe doch anbieten, oder? 😉 LG Michael

    Liken

  4. Lieber Jürgen,
    ich finde es immer schön und bin dankbar, wenn Kurgärten gepflegt und abwechslungsreich angelegt sind. Dann macht es doppelt Freude, dort spazieren zu gehen.
    Liebe Donnerstagsgrüße
    moni

    Liken

    • Liebe Moni,
      der Kurpark ist mehr als gepflegt und gerade das sehe ich nicht so gerne.
      Selbst auf den riesigen Rasenflächen und unter den Büschen wird jedes Blatt, per Maschinen und Laubbläser, entfernt.
      Vielen Kleinlebewesen wird die Überlebenschanche genommen.
      LG Jürgen

      Gefällt 1 Person

      • Übertreibung tut nie gut, lieber Jürgen,
        aber übervolle Mülleimer, verschmutze Wege und Wildwuchs überall ist auch nicht schön, gell. 😉
        Es geht auch richtig natürlich…. ♥ und das mögen wir beide, gell.

        Liken

      • Augenmaß ist gefragt. Wege sauber halten muß sogar sein, wegen der Rutschgefahr. Aber Reste unter Bäumen und Büschen liegen lassen, ist gut für unsere Tierwelt.
        So sollte es sein, liebe Moni.

        Gefällt 1 Person

  5. Diese Bilder tun bei zur Zeit etwas grauem Herbstwetter so gut, lieber Jürgen und man kann die herrliche Luft dort mit etwas Fantasie auch hier bei dir im Beitrag nachempfinden.
    Diese hübsche Brücke oder eine ähnliche für Hochzeitsfotos zeigtest du schon mal in dieser Serie und die ist es auch wert.
    Liebe Grüße von Hanne

    Liken

  6. Theoretisch haben wir auch ein Gradierwerk in Essen, im Grugapark, aber das ist seit 2018 außer Betrieb. Zunächst hieß es, müsse wegen Baumängeln abgerissen werden, nun soll es bis Ende 2020 schrittweise saniert werden.
    Ich freu mich drauf!

    Liken

  7. Du hattest das Gradierwerk schon mal im Blog erwähnt, das war Anlass für uns, dort vorbei zu schauen. Wir wussten, dass es ein Gradierwerk gibt, waren aber bis dahin nur auf der anderen Seite der Fährstrasse unterwegs. Ruhig war es leider bei unserem Besuch nicht (rechts und links von uns lautstarke Telefonierer…), aber für eine Pause sehr angenehm, auch mit schönen Blumenbeeten ringsum. Deine Tips lohnen sich!

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.