18 Kommentare zu “Im Wald und am Teich.

  1. Mit diesen Bildern kann man mehr als zufrieden sein. Bei uns regnet es schon wieder und das ununterbrochen. Naja, es kommen sicher wieder bessere Tage um zu fotografieren. Schönen Abend noch!

    Liken

  2. Mit dem Tagesverlauf konntest du echt zufrieden sein, Jürgen, bei den herrlichen Bildern, die du mitgebracht hast.
    Mir ist auch ein „Pils“ lieber als ein Pilz, ich hab keine Ahnung, welche ich essen könnte und welche nicht, aber sie sehen immer wieder so wunderschön aus, wenn ihre Zeit im Herbst da ist.
    Der kleine Zaunkönig ist fein, und gut erwischt, die Stockente, die die Flügel trocknet.
    Ich freu mich auch auf die Kranichfotos, schönen Abend noch gewunschen und liebe Grüße
    Monika.

    Liken

  3. Die Pilze…. essbar oder nicht, auf alle Faelle schoen! Ich mag am liebsten die aus dem Supermarkt!
    Allerdings haben wir letzten Sommer “up north“ welche gefunden, die mein Mann als essbar identifiziert hat – muessen sie wohl auch gewesen sein, da wir alle noch leben!! Geschmeckt haben sie auch noch!
    Der kleine Zaunkoenig ist ja sehr putzig und seine Federn haben ja fast die gleiche Farbe wie der Baumstumpf – da hast du schon ein gutes Auge gehabt!
    Viele Gruesse
    Christa

    Liken

  4. Lieber Jürgen,
    es gibt wirklich immer wieder etwas zu entdecken, wenn man sich Zeit für die Natur gibt.
    Auf die Kranich-Fotos bin ich schon sehr gespannt.
    Liebe Samstagsgrüße
    moni

    Liken

Schreibe eine Antwort zu zimmermannmon Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.