41 Kommentare zu “Vierbeiner.

  1. Der Hase ist ja süß, der sieht richtig frech aus, wie er die Ohren hält. Alle anderen Bilder sind auch toll. Hier soll es heute auch nochmal regnen und die Radiofrau plappert dummes Zeug. Lernen die das so?

    Liken

  2. Jaja, Jürgen, was täten die Menschen bloß, wenn sie nicht übers Wetter lästern könnten, das ist so dämlich, weil man eh nix daran ändern kann! Und die, die jetzt schon wieder über den Regen knatschen, sind dieselben, die die ewige Sommerzeit haben wollen, lach! Ich freu mich über den Regen, und ich freu mich über deine herrlichen Bilder, die wir ihm zu verdanken haben!
    Das sind alles so herzige Vierbeiner, der Feldhase hat es mir angetan, man sieht ihn selten. Vom Fuchs bin ich ganz begeistert, Waschbären mag ich sehr, Eichhörnchen und Lämmchen wetteifern um die Niedlichkeit, lach, und das Pferd stört wohl der kommende Regen auch nicht!
    Danke fürs feine Archiv, liebe Grüße
    Monika.

    Liken

  3. Keep cool, Jürgen! 😉 Stell dir einfach vor die würden eine Viertelstunde schweigen. 🙂 Ich weiß etzt gar nicht welcher der tollen Bilder mir am besten gefällt. Ich nehme mal das Wildkaninchen. Ist in Positur wie einen Puppennachbau den ich mal sah. Danke für diese schönen Einsichten! LG Michael

    Liken

  4. Meine Güte sind die alle niedlich. Ich finde alle toll. Fototechnisch sind der Fuchs und das Pferd meine Favoriten.
    Es gibt ein Sprichwort in Schweden. „Es gibt kein schlechtes Wetter, es gibt nur schlechte Kleidung“

    Gefällt 1 Person

  5. Da hast du vollkommen recht, Jürgen und auch mir stehen die wenigen Haare zu Berge, wenn ich die Regenhasser höre. Eine Woche Regen lässt hoffen, aber 3 bis 4 Wochen wären besser, allerdings ohne Unwetter. Da würde sich der Grundwasserspiegel und die Natur wieder erholen. 😦

    Wieder einmal grandiose Fotos von dir. Diese Motive sind mir als Spätaufsteher nicht möglich, aber dafür haben wir ja dich. 😉

    LG Alexander

    Liken

  6. Das sind ja putzige Gesellen, die du uns da zeigst! Einer lieber und netter als der andere!
    Ach das Wetter – wenn es heiss ist, dann wird gejammert, wenn es kalt ist dann wird gejammert, wenn es regnet dann wird gejammert, wenn es schneit, dann wird gejammert, wenn der Wind weht, dann wird gejammert….. Anstatt einfach das zu geniessen, was es gerade gibt und zu versuchen, ihm was Schönes abzugewinnen! Und im Prinzip ist das fast immer möglich!
    Viele Grüsse
    Christa

    Liken

  7. So liebe und hübsche Vierbeiner. ❤
    Neulich habe ich im Gesichtsbuch gelesen: "Wenn wir für jeden dummen Kommentar einen Euro bekämen, könnten wir das Bedingungslose Grundeinkommen einführen, die Renten ordentlich erhöhen, jedem Nazi einen Duden kaufen, alle maroden Schulen und Schwimmbäder sanieren und dann noch schick zum Essen gehen."

    Gefällt 2 Personen

  8. Lieber Jürgen,
    zum Wetter fällt den Leuten heutzutage wirklich nichts Gescheites mehr ein, gell. 😉
    Von Deinem Archivgriff bin ich sehr angetan, vor allem von Fuchs und Waschbär. Diese Tiere in der freien Natur zu entdecken und dann noch so herrliche Fotos zu machen, beneidenswert.
    Hab einen guten Wochenstart und liebe Grüße
    moni

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.