30 Kommentare zu “Ein Prachtbursche.

  1. Pingback: Verwaltungsgericht Gießen/Hessen: Ausnahmen vom Tötungsverbot verstoßen gegen europäisches Naturschutzrecht! | Dr. René Sternke

  2. Das ist wirklich ein Prachtbursche, das Foto ist dir mal wieder gelungen und du warst zur rechten Zeit am rechten Ort, klasse!
    Ich freu mich auch immer sehr über die Infos zum Foto-Objekt, lieben Dank und liebe Grüße
    Monika.

  3. So einen kenne ich – aber das hatte ich ja in einem anderen Kommentar schonmal erzählt. Nisten am Waldrand – ja, das passt.

    Tolles Tier!

  4. Neben viel befahrenen Bahngleisen hält sich der Prachtbursche auch gerne auf, um ganz locker und ohne viel arbeiten zu müssen die Viecher abzugreifen, die unter die Zugräder geraten sind. 😉

  5. Du hast einfach den Blick dafür. Danke, Jürgen! Mir wäre der dort icher nicht aufgefallen. War diese Burg mal aus Stein, oder „nur“ eine sog. „Motte“, will heißen ein etwas größerner Bauernhof mit Holzgebäuden? Interessiert mich nur so, weil die bei uns hier jeden alten Stadel schon als Burg bezeichnen. Lol LG Michael

      • Was auch sonst. Lol Wir hatten hier nur einen aus Rott am Inn (Oberbayern) „abgeschobenen“ Adeligen, der sich aufgrund seiner „faulen“ Untertanen nur eine Motte leisten konnte. Dann gabs Streitereien mit den Einheimischen. Er verstarb, seine Ehefrau drohte den Einheimischen, und war wenig später auch verschwunden. ;-( LG Michael

      • Nicht täuschen lassen, Jürgen! Horstl ist der Verfechter eines Neofeudalismus, also desselben für die Zukunft. Mit einer Höherbesteuerung von Fleisch fängt es bald an. Wir haben in DE seit zwei Jahren jährlich ca. 800 Mrd. Euro an Beamtenpensionen zu bezahlen. Klingelts?

  6. In Hannover haben sie den Stadtwald in Besitz genommen und jagen über dem „offenen“ Stadtgebiet, manchmal über meinem Fenster. Das finde ich jedes Mal aufs Neue ziemlich aufregend!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..