38 Kommentare zu “Hitzewelle?

  1. HIer in Schweden ist es auch so warm. Heute konnten wir uns beim Gewitter bedanken. Das hat den Tag erträglicher gemacht. Super Idee die Seehunde den Spruch darstellen zu lassen. Gefällt mir sehr!

    Liken

  2. Gut ist es für diese aktuelle Natur sicher nicht, aber ändern werden wir daran wohl auch nichts mehr. Nicht in 200 Jahren, wenn man bedenkt, dass auch die ganzen modern geführten Kriege so viel Schmutz in die Athmosphäre geblasen haben, dass diese Temperaturerhöhungen noch maßvoll anzusehen sind. Zwei Drittel der deutschen fliegenden Bevölkerung sieht lt. neuester Umfrage auch gar nicht ein, an ihrem Verhalten etwas ändern zu wollen, und SUV’s sind mehr denn je in Mode. Weil man die mit etwas Kevelaer verstärkt auch militärisch nutzen könnte? 😉 Wie auch immer „Heat on!“ ;-( LG Michael

    Liken

  3. Ich biete mehr, lach, 41 Grad auf Balkonien und 34 Grad in der Wohnung, ich mag auch nicht mehr!!! Heute zog am Spätnachmittag mal ein kleines Gewitter durch, jetzt kühlt es wenigstens draußen mal runter, aber drinnen wird es wieder dauern.
    Wenn man bedenkt, wie lange unsere Erde gebraucht hat, um sich als der Planet zu zeigen, den wir heute kennen, und in welch rasender Geschwindigkeit der Mensch sie nun ruiniert, da kann man es wirklich nur noch wie deine soooo entzückenden Seehunde machen! Die Fotos sind so gelungen, ganz toll! Schaun wir mal, ob Temperatursturz und viel Regen kommen, ich wünsche es uns allen, und dir noch einen schönen Abend, liebe Grüße
    Monika.

    Liken

  4. Ganz bezaubernd, lieber Jürgen,
    Deine Seehunde sind mir tausendmal lieber wie Affen!!! Herrliche Fotos….
    Ja, Du hast recht, jetzt wäre mal wieder „Normal“ angesagt, gell.
    Liebe Grüße
    moni

    Liken

  5. Witzig diese Reihe mit den Seehunden. In der Tat hast du deinen Humor trotz Hitze nicht verloren. 😀
    Die Temperaturen bei dir sind ja wirklich katastrophal. Da sind wir hier in Nordhessen „etwas“ besser dran. Vorgestern war der Höhepunkt mit 37 am Messpunkt, 38 auf Balkonien und 28,1 °C in der Bude. :-/
    Ab heute kommen ja neue Katastrophen, die Extremgewitter und der Starkregen auf die wir uns schon alle freuen, insbesondere auf die Schäden, die die anrichten. 😦
    Wünsche dir dennoch ein schönes Wochenende. 🙂
    LG Alexander

    Liken

    • Das Foto mit meinem Themometer habe ich zu früh gemacht. Es kamen noch fast 2° Grad dazu. Nachts im Schlafzimmer 32° Grad sind ja auch nicht schlecht.
      Da sollte man sich auf den Winter freuen. Eine Schneballschlacht ist lustig. Hipp, hipp … hurra.
      LG Jürgen

      Gefällt 1 Person

  6. Es war verhältnismäßig kurz dieses Mal, letztes Jahr war es nicht ganz so heiß, dafür länger anhaltend. Es wird weiter heißer werden – und weiterhin werden Menschen leugnen, dass der Mensch dazu beiträgt. Weiterhin wird man glauben, dass es dem Menschen nicht schadet.

    Ob wir anpassungsfähig genug sind, uns mit den erhöhten Temperaturen zu arrangieren, wird man sehen. Es gibt sicher Tiere und Pflanzen, die das schaffen – aber vielleicht nicht die, die wir kennen oder von denen wir das erwarten. Für die Artenvielfalt der Erde wäre es sicher nicht unbedingt schlecht, wenn wir bei der Anpassung an die selbst mit verursachte Veränderung auf der Strecke bleiben …

    Hier in der Oberrheinischen Tiefebene ist, wie giskoefotos schreibt, norditalienisches Klima nicht unwahrscheinlich. Ob es einem gefällt oder nicht, es kommt und ist bereits da. Und ob es einem gefällt oder nicht, es ist zu nicht unbeträchtlichen Anteilen menschgemacht.

    Liken

    • Der Mensch hat zu lange Rücksichtslos gewirtschaftet. Jetzt kommt die Quittung. Die Natur wird auf lange Sicht damit fertig werden. Wenn ich dann erste Wissenschaftler höre, die ernsthaft daran glauben und entsprechend forschen, das als Lösung nur ein Verlassen der Erde in Betracht kommt, fällt mir nichts mehr ein.

      Gefällt 1 Person

  7. Allerliebst das kleine Kerlchen. Das Wetter ist schon kurios, extreme Hitze, Unwetter und Trockenheit. Hier ist es erträglich, Nordostwind ist mir immer zu kalt, aber auch wir brauchten dringend Regen. Komm gut durch die Hitze!

    Liken

  8. Bei uns wechselte heute Nacht die Hitze in Schwüle und zwischendurch donnerte es sogar. Aber von endlich erholsamen Regen keine Spur und laut Wetterbericht auch nicht in Aussicht. Trotzdem sollten wir unseren Humor nicht verlieren und deine Bilder von dem süßen Äffchenersatz🙈🙉🙊 vor Helgoland sind so klasse, dass auch noch so Verdrossene ihr Schmunzeln bestimmt nicht unterdrücken konnten, lieber Jürgen!
    Liebe Grüße von Hanne

    Liken

    • Eine Jacke? Da muß ich mal googlen was das ist. Da habe ich lange nichts von gehört. Lach …
      Aber was ist mit der „Jacht der Jachten“? Habe ich da was verpasst?
      LG Jürgen

      Liken

      • Nein, hast Du nicht. Wir hatten familiäre Verpflichtungen und haben in den letzten Monaten unseren Müttern für immer Adieu sagen müssen. Anstrengende Zeiten liegen hinter uns. Nun schauen wir wieder nach vorn.

        Ich bin mir aber noch nicht sicher, ob ich die Bloggerei ganz aufgeben soll – habe mich inzwischen selbstständig gemacht und genug zu tun…

        Liebe Grüße, Martina

        Liken

      • Das tut mir sehr leid. Mein aufrichtiges Mitgefühl. Wäre sehr Schade wenn Du die Bloggerei aufgeben würdest, aber durchaus nachzuvollziehen. Wie auch immer, ich wünsche Euch alles Gute.
        LG Jürgen

        Gefällt 1 Person

  9. Als Kachelmann Anfang der 90er nach Baden-Baden als Wettermän kam, sagte er: Richtet euch darauf ein, daß ihr in 20 Jahren hier das Klima der Toskana habt. – Er hatte so was von recht 😦 .
    Was solls: Wat mut dat mut! Kopf zusammenbeißen und Zähne hoch (oder wie das heißt) 🙂

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.