48 Kommentare zu “Leserwünsche … (3)

  1. Danke für den wunderschönen Kolibri … das ist ja wirklich ein besonderes Exemplar … deine Stimmungs- und Kükenfotos mach einen ja richtig sentimental …. so schööööön!!

    Liken

  2. Das ist ein wunderschöner letzter Teil deiner Leserwünsche!!!
    Da hattest du wirklich einen Kolibri in deinem Archiv, wie schön! Die Sonnenaufgänge sind herrlich, das mit der Brücke gefällt mir ganz besonders. Der Eichelhähernachwuchs ist ja wonnig, ebenso wie die Kleinen der Kanadagans, und das behüten der Schwanenküken hast du wunderbar im Bild festgehalten. Ganz besonders gefreut haben mich wieder die Küken der Haubentaucher, das ist echt ein Superfoto!
    Komm weiter gut durch die Hitze, die nicht nachläßt, liebe Grüße
    Monika.

    Liken

    • Danke für Deinen netten Kommentar. Schön, das Dir meine Beiträge so gut gefallen haben. Alles schon wieder vorbei. Nur die Hitze bleibt noch. Wenn am Sonntag dann Schluß ist, soll der große Knall kommen. Bin schon gespannt.
      Lasse es Dir gut gehen.
      LG Jürgen

      Gefällt 1 Person

  3. Man weiß gar nicht welche Aufnahme schöner ist. Ich habe jetzt mal die Eichelhäher „in mein Herz geschlossen“. 😉 Danke für diese wiederum tolle Bilderauswahl. Gleich mal beste Wünsche zum bevorstehenden Wochenende, Jürgen! LG Michael

    Liken

  4. Faszinierende Aufnahmen, lieber Jürgen! Wobei ich von den Küken der Eichelhaher den Blick fast nimmer lassen konnte und Sonnenuntergänge liebe ich ja sowieso.
    Liebe Grüße von Hanne

    Liken

  5. Tolle Fotos – immer wieder.
    Danke, dass Du uns bei Deinen Streifzügen teilhaben lässt und zeigst, dass auch in einer weitgehenden „Kultur“landschaft noch immer Natur zu finden ist.

    Liken

      • Streng genommen findet man nirgends auf diesem Globus mehr ursprüngliche, unberührte Natur, spätestens durch den Einsatz von DDT und späterem Nachweis dieser Substanz bis zu den Polkappen hat der Mensch überall Eingriff in die Natur genommen. Von der fatalen Veränderung des Klimas gar nicht zu reden.

        Liken

      • Das ist leider so. Die Verfehlungen werden sich rächen. Fatale Ergebnisse sind erkennbar. Was Mut macht ist die Erkenntnis, das bei vielen Menschen langsam ein Umdenken stattfindet. Ob das ab reicht? Als ein Positiv denkender Mensch schleicht sich bei mir eine negative Einschätzung ein.

        Gefällt 1 Person

  6. Die bekannteste Bauernregel lautet „Morgenrot – Schlechtwetter droht“ wobei ein Morgenrot wunderschön anzusehen ist.
    Tierkinder werden von den Eltern sehr beschützt und von den Mütter ganz lieb versorgt. Da sollten Menschein ein Vorbild nehmen wenn sie Babies aussetzen oder gar umbringen.
    Schöne Bilder zum zeigen hast Du wieder ausgesucht.
    Viele Grüße
    Traudl

    Gefällt 1 Person

  7. Wow, mal wieder ein Bild schöner als das andere. Kolibris habe ich noch nie live gesehen. So ein bisschen Morgennebel hätte ich jetzt auch gern. Das Schwanenbild gefällt mir besonders, da kommt das behüten besonders gut rüber.

    Liken

Schreibe eine Antwort zu zimmermannmon Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.