31 Kommentare zu “Schwäne am Lippeauen Pfad.

  1. Immer wieder faszinierend und beeindruckend, wie so ein Schwanenvater seine Familie gegen Eindringlinge gleich welcher Art, ob Mensch oder andere Schwäne, verteidigt! Tolles Bild vom Fluchtstarten!!!
    Liebe Grüße
    Monika.

  2. Super Bilderfolge! Irgendwie erinnert das an den Besuch der „Heiligen Drei Könige“. Lol Nur, dass hier das Neugeborene noch nicht in der Krippe liegt, und „Vater Joseph“ den aktiven Verteidiger gibt. 😉 LG Michael

  3. Sehr faszinierende und ausdrucksstarke Aufnahmen von diesen majestätischen Schwänen, Jürgen! So elegant sie am Wasser auch immer wirken, so emotional bis manchmal auch agressiv, wenn Nachwuchs beschützt werden muss, können diese wirklich schönen Schwäne sein.
    Liebe Grüße von Hanne

    • Liebe Hanne,
      Du wirst es kaum glauben. Soeben entdecke ich Deinen Kommentar im Spam Ordner.
      Immer wieder passiert das. Man muß da echt aufpassen.
      Danke für Deinen netten Kommentar.
      LG Jürgen

      • Das glaube ich inzwischen schon, lieber Jürgen und hatten ja erst kürzlich dieses Thema.
        Bin nun auch täglich am nachschauen im Spam, weil es ja mitunter doch ziemlich ärgerlich ist und niemand wirklich etwas daran ändern kann.
        Liebe Grüße von Hanne und komm gut in die Woche 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..