37 Kommentare zu “Brutzeit.

  1. Ich bin auch schon sehr gespannt, wie viele Jungstörche es heuer in Obersöchering geben wird. Das Storchenpaar vom ca. 12 Kilometer östlich gelegenen Kloster Benediktbeuren ist zu meiner großen Freude auch wieder da! 🙂

    Liken

  2. Super schön! Danke dir, Jürgen! Ne kleine Anmerkung, dass man bei denen im Gegensatz zu manchen Menschen (hier in Bayerns Politik) wenigstens weiß was die ausbrüten. 😉 Wünsche dir noch einen schönen Abend! LG Michael

    Liken

  3. Da hast du wieder herrliche Fotos gemacht von dieser feinen Brutzeit!
    Wirklich ungewöhnlich mit den beiden Störchen, vielleicht findet der Fremdstorch doch auch noch eine Partnerin.
    Ich bin auch sehr gespannt, was bei all den Brutgeschäften wohl rauskommt, eine schöne, spannende Zeit!
    Liebe Grüße
    Monika.

    Liken

  4. Hallo Jürgen,
    faszinierend, wie überall für den Nachwuchs bzw. die Vermehrung und Erhaltung der Art gesorgt wird. Es ist wirklich toll, wie du die Nester immer wieder findest.
    Angenehmen Mittwoch und lb.Gruß
    moni

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.