25 Kommentare zu “Der Eichelhäher. Ein farbenfroher Rabenvogel.

  1. Schöne Motive ! Früher als kleiner Junge war ich immer total stolz wenn ich seine kleinen blauweissscharzen Federn gefunden habe …die muss ich heute noch aufsammeln wenn ich sie sehe 🙂 Lieber Gruss, Jürgen

  2. Eichelhäher sind wunderschöne Vögel! Hier leben sie auch und im vorletzten Jahr gab es feinen Nachwuchs, der hier im Garten durch die Bäume wuselte, hab ich mich so drüber gefreut und bin mal gespannt, wie es wohl in diesem Jahr aussieht.
    Liebe Grüße
    Monika.

  3. Tolle Fotos bei dir. Nicht nur bei diesem Beitrag. Ich bin per Zufall auf deinen Blog gestoßen und finde ihn toll. Mach so weiter. Liebe Grüße Monika

  4. Beneidenswert… Jedesmal, wenn die Eichelhäher auf dem Olympiaberg meine Kamera und mich entdecken, verkrümeln sie sich ganz schnell ins nächste Gebüsch… 😉

  5. Danke, jetzt weiß ich auch wie ein Eichelhäher aussieht. Gehört hatte ich von em schon viel, gesehen noch keinen. Auf Bild 2 guckt der dich aber echt fragend an, Jürgen? 😉 LG Michael

      • So ist es :-). Auch wenn ich leider einige Leute kannte die vor allem was Elstern betrifft eine regelrechte wilderei betreiben. Das geht mit der Zerstörung der Nester los (natürlich erst wenn ausgebrütet wurde) und endet mit dem einfangen der Elterntiere.

      • Was ich über solche Leute denke, mag ich hier nicht schreiben. Aber wahrscheinlich kann sich das auch jeder vernünftige Mensch denken.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..