25 Kommentare zu “Nach dem trocknen Sommer.

  1. Wenn der ganze Schnee in den Alpen schmilzt, muss das Wasser ja auch noch irgendwo hin, dann gibt es das erste Hochwasser des Jahres, danach wird es wieder trocken… meine Prognose. Vermutlich sollten wir uns mal ein bisschen umstellen, Wasser sammeln, wenn es kurzzeitig zu viel gibt, damit es in der nächsten Trockenphase länger reicht.

    Gefällt mir

  2. Kaum zu glauben, daß die Talsperren selbst nach dem ergiebigen Regen noch nicht wieder aufgefüllt sind, da bekommt man nochmal einen Eindruck, was der letzte heiße Sommer angerichtet hat. Es regnet ja wohl auch noch weiter, wollen wir hoffen, daß es dann doch bald wieder reicht!
    An der Möhnetalsperre bin ich früher als Kind viel mit meinen Eltern gewesen, die Kanzelbrücke finde ich auch so toll, und da kann man wirklich so fein spazieren gehen.
    Liebe Grüße
    Monika.

    Gefällt mir

  3. Da werden wir mal den kommenden Sommer voll Ungeduld erwarten. Ich denke ja, dass es diesmal nicht so heftig werden wird, und besorge mir vorsichtshalber schon mal Tönungscreme, um vor dem Spiegel nicht erschrecken zu müssen. 😉 Tolle Bilder!! Danke! LG Michael

    Gefällt 1 Person

  4. Die Stauseen sind natürlich kein besonders guter Indikator für aktuelle Trockenheit, denn sie speichern Wasser, das auf natürlichen Wege abfließen würde. Aber ja, teilweise ist der Grundwasserstand noch niedrig auch wenn der Boden oferflächlich stark durchnässt ist. Das gilt natürlich wie immer nicht für uns Marschbewohner ;-).

    Gefällt mir

  5. Ja, am Möhnesee sind wir auch regelmäßig, weil wir es da so schön finden. Am Sonntag sind wir am Hennesee vorbeigefahren, da ist der See auch noch längst nicht wieder voll. Ich hatte gedacht, da wäre viel mehr Wasser inzwischen … da kann man sehen, wie trocken der Sommer war.

    Gefällt mir

  6. Stimmt, ein paar Meter fehlen immer noch. Aber derzeit füllen sie sich recht zügig. Und wenn dann der Schnee taut… Auch wenn so viel Sonne schön war, solch ein Dürresommer wird sich hoffentlich so schnell nicht wiederholen.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.