50 Kommentare zu “Winterimpressionen.

  1. Oh…. wie schön!
    Hier bei uns im Bergischen Land macht sich Frau Holle rar.
    Genauer gesagt, sie ist bisher noch überhaupt nicht erschienen und „Betten ausschütteln“ ist nicht in Sicht.
    Jedenfalls bisher noch nicht.
    Ich drücke mir mal selbst die Daumen, dass es Weihnachten bei uns genau so wunderbar und romatisch aussieht wie auf deinen Fotos.
    Eine schöne Adventszeit wünscht
    Rosie

    Gefällt mir

  2. Wunderschön, lieber Jürgen. Als ich Deinen Titel las, mußte ich grinsen. Ich habe heute nämlich meinen Blogpost für nächste Woche finalisiert, und der trägt genau denselben Titel. Bitte nicht denken, daß ich ihn von Dir geklaut habe!

    Gefällt mir

  3. „I’m dreaming of a white christmas…..“! Herrlich, einfach nur wunderschön!
    In Winterberg und Umgebung war ich im Winter oft zu den Kinderzeiten meines Sohnes, war das immer fein! Mit soviel Schnee, der sich ja hier eher rar macht!
    Ich geb dann auch mal eine Weihnachtswetterbestellung auf: Ab Heilig-Abend abends darf es anfangen zu schneien, denn dann bin ich schon in Köln bei meinen Kindern, und die Bahn kann mir keinen Strich mehr durch die Rechnung machen!
    Danke für die herrlichen Schneebilder, liebe Grüße
    Monika.

    Gefällt mir

  4. So schöne Schneelandschaft- guck ich mir sehr gern aus der Ferne an. Man meint den Schlitten vom Weihnachtsmann bimmeln zu hören.
    Keine Ahnung warum ich deine Beiträge nicht im Reader finde…ich find’s ärgerlich.
    Liebe Grüße und eine gute Nacht.
    Ellen

    Gefällt mir

  5. So ist der Winter schön, ich liebe es sehr durch frisch verschneite Landschaft zu wandern und dabei all das Glitzern und Gleißen anzuschauen. Noch müssen wir warten!
    Danke für deine schönen Bilder.
    Herzliche Grüße
    Ulli

    Gefällt mir

  6. Hallo Jürgen,
    ja, so wünschte man sich Weihnachten. Wird wohl nichts draus, ist schon einige Jahre her, als wir am 25.12. morgens mind. 30 cm Schnee hatten.
    Trotz allem wünsche ich dir und den deinen noch eine schöne, ruhige Zeit bis dahin.
    LG Ruth

    Gefällt mir

  7. Das kenn ich doch 😉 Da gehe oder radele ich auch öfter mal her. Es liegt zwar jetzt nicht ganz so viel Schnee, aber es sieht aktuell schon ein bisschen so aus wie auf deinen Bildern – nur die Sonne fehlt.

    Gefällt 1 Person

  8. Guten Morgen Jürgen.
    Das sind ja komische Wünsche, lach…
    Winterlandschaft bei 15 Grad. Dann braucht man nur aus dem Fenster schauen. Mehr als grau und trist bekommt man dann nicht hin.
    Die Schneebilder und unberührte Natur macht da doch viel mehr her.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.