40 Kommentare zu “Kranichsonntag.

  1. Ich hatte mich bei meinem Wochenende in Köln heimlich darauf gefreut, vielleicht auch das Glück zu haben, sie zu sehen, und der Wunsch ist mir erfüllt worden, es war so schön!
    Deine Bilder sind prächtig, vor allem „Kranich trifft Kranich“, hast du herrlich hinbekommen, sogar ein „V“ bildet der eiserne Kranich mit seinem Kondensstreifen zu den Kranichen.
    Offensichtlich haben die Kraniche den Wetterwechsel im Gefühl gehabt, heute war das schöne Novemberwetter vorbei.
    Ich bin gespannt, wie der Winter wird, und zum Frühjahr können wir uns dann wieder auf die Rückkehr der Vögel des Glücks freuen, liebe Grüße
    Monika.

  2. Schöne Bilder. Ich habe dieses Jahr ganz verpasst Kraniche zu fotografieren. Jetzt sind sie bei uns schon längst weitergeflogen

  3. Ja, das war wirklich ein Spektakel am Himmel an diesem Wochenende! Ein tolles Naturerlebnis. Die Fotos sind klasse, mir gefallen die Nahaufnahmen dieser imposanten Vögel ganz besonders.

    Der „Metall-Kranich“ flog zum Glück in einer anderen Höhe. 😉 Ein origineller Schnappschuss.

  4. Hallo Jürgen,

    da möchte ich mal sagen – DAS WARTEN auf den richtigen Tag hat sich gelohnt. 😉
    Auf so einen Zufall, warten viele Fotografen sicherlich vergeblich.
    Zum Glück hatte das Flugzeug eine andere Flughöhe.
    Von den Tieren könnten wir Menschen bestimmt sehr viel lernen, aber leider, leider….. 😦
    Danke für die wundervollen Aufnahmen.

    Lieben Gruß Lilo

    • Hallo Lilo,
      vielen Dank.
      Das war aber kein Zufall. Ich hatte damit gerechnet, weil ich ständigen Kontakt zur Zwischenstation am Dümmer See hatte.
      „Kranich trifft Kranich“ ist natürlich ein toller Zufall. Da habe ich mich auch gefreut.
      LG Jürgen

  5. während meiner Joggingrunde tauchten gestern zwischen 11.30 und 12 Uhr ganz viele auf. Es schien, als ob sich verschiedene kleine Gruppen zu einer großen formieren. Da klebten hier alle Augen nur noch am Himmel 🙂

  6. Hallo Jürgen,
    ja so war das gestern. Ich konnte sie auch beobachten. Es waren Samstag und Sonntag Tausende: jetzt wird es Winter. Im Herbst bin ich immer ein wenig traurig, wenn ich sie gen Süden fliegen sehe und hoffe, sie werden alle im Frühjahr zurück kehren und uns den Sommer wieder bringen.
    Dir eine schöne, gute Woche wünscht
    Ruth

    • Moin Ruth,
      war schon Klasse gestern.
      Die Ausfälle sind nicht so groß wie zum Beispiel bei den Singvögeln.
      Aber das ist die Natur.
      Auch Dir eine schöne Woche.
      LG Jürgen

  7. Superklasse! Bei mir sind sie dieses Jahr nicht über den Balkon geflogen, sondern immer ein paar Kilometer weiter östlich. Vom Balkon aus hab ich sonst auch immer die besten Bilder gemacht. … dieses jahr bin ich da irgendwie leer ausgegangen, die waren einfach immer zu weit weg.

    • Vielen Dank.
      Man kann nicht alles haben. Das ergeht mir auch oft so. Das gehört zur Tierfotografie einfach dazu. Eine dementsprechend lange Wunschliste habe ich deshalb noch.

  8. Ist immer wieder ein Traum, diese Vögel (vor allem in der ersten Reihe 🙂 )zu sehen.
    Haben am Samstag bei Kelbra in der Goldenen Aue (Kyffhäuser) ebenfalls noch viele Kraniche beobachten können.

  9. Dein Platz „in der ersten Reihe“ ist wirklich beneidenswert. Solche schönen Fotos könnte ich von meinem Balkon nie machen. Ich bin gespannt, ob wirlich Schnee kommt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..