37 Kommentare zu “Abschied vom Herbst.

  1. Wunderschön, deine Bilder von diesem herrlichen Herbst. Die Kronen der Bäume sehen aus wie Kupferdächer, herrlich!
    Und am Wochenende bin ich nun auch in den Genuß der Vogelzüge gekommen, ich war in Köln bei meinen Kindern, und hab sowohl Wildgänse gesehen als auch Kraniche, hab ich mich so gefreut!
    Liebe Grüße
    Monika.

    Liken

  2. Wie schön, daß Du nochmals die Kraniche sehen und hören konntest. Ich hoffe, sie haben sich nicht zu spät auf den Weg gemacht. Die Signale der Natur sind nicht mehr so eindeutig, wie das einst der Fall war, und die Tiere müssen sich den neuen Gegebenheiten anpassen. Das passiert nicht in einer Saison!

    Liken

  3. Wir sind dieses Jahr schon mit einem prachtvollen Herbst gesegnet gewesen – der sich allerdings, so wie auch der Sommer, leider gleichfalls als Fluch erwiesen hat: Es ist immer noch viel zu trocken…

    Liken

  4. Die Pracht des Herbstes ist schon was sehr Wunderbares!
    Ich bin z.Zt. in der „alten Heimat“ und habe heute ein paar der warmen Sonnenstrahlen genossen, während in der „anderen Heimat“ gestern 20 cm Schnee gefallen sind!
    Übrigens „mein“ Flieger, ein Airbus der LH hat „Hamm“ geheissen…🙂
    Viele Grüsse
    Christa

    Liken

  5. Herrliche Herbstbilder … ja, langsam müssen wir Abschied nehmen – zumindest vom herbst. Über Winterberg sind gestern auch noch einmal die Kraniche gezogen. Ab Montag soll es schneien. Brrr.

    Liken

  6. Hallo und guten Tag,
    seit einiger Zeit bin ich stille Leserin und freue mich über die schönen Fotos und Berichte. Vielen Dank für diesen informativen Blog über die Natur in all ihren verschiedenen Facetten, von der bunten Pflanzenwelt über eindrucksvolle Naturschauspiele bis hin zu den gefiederten Freunden. Ich kann gar nicht alles aufzählen, jede Kategorie spricht für sich, detaillierte Fotos krönen das Ganze. Sie machen neugierig auf deine neuen Erfahrungen. Viel Erfolg und ganz viel Freude bei deinen weiteren Erkundungen.

    Jetzt gerade sehe ich hier im Münsterland einige Schwärme von Kranichen in V-Formationen vorbeiziehen. Ihr Tröten ist schon von Weitem zu hören. Durch den aktuellen Sonnenstand werden ihre Flügel seitlich angestrahlt, so dass es wie ein Schwarz-Weiß-Blinken am Himmel aussieht.

    Und am Geländer meines Balkons warten schon Spatz, Amsel und Kohlmeise, damit ich endlich wieder nach meiner Kranich-Beobachtung im Haus verschwinde, damit sie weiter ihr Futter am Balkon-Futterplatz picken können.

    Freundliche Grüße aus der Nähe von Warendorf.

    Liken

    • Hallo,
      vielen Dank für die netten Zeilen. Das freut mich sehr. Auch der Hinweis, das im Münsterland Kraniche ziehen, entspricht meinen Erwartungen. Es sind noch etwa 38000 Kraniche am Dümmer See. Wenn sie aus dem hohen Norden kommen, machen sie ja zuerst einige Wochen Station im Großraum Mecklenburg-Vopommern und danach noch einige Zeit am Dümmer See. Dann ziehen sie über uns hinweg. Ich schaue auch immer wieder gen Himmel, denn ich erwarte heute auch im Raum Hamm wieder einige Züge. Es wird Zeit für die Vögel und das Wetter ist Optimal.
      Schöne Grüße und noch viel Spaß beim Besuch auf „Linsenfutter“.

      Liken

      • Dann werden wir hoffentlich noch viele schöne Momente der Vogelbeobachtung genießen können, wenn noch so viele Kraniche vom Dümmer See aus starten.. Gerade flog eine Formation direkt übers Haus, das Tröten war richtig laut zu hören. Toll.

        Vielen Dank für die Info und ich wünsche einen sonnigen Tag!

        Liken

  7. Es stimmt lieber Jürgen,
    der Herbst mit seinen prächtigen Farben geht dem Ende entgegen.
    Wir blicken, dank dir, auf eine sehr erlebnisreiche Zeit, mit wundervollen Bildern zurück.

    Ein sehr alter Mann sagte einmal zu mir: „Kindchen du musst nicht traurig sein, es kommt ja alles wieder. Aber glaube mir, der Winter ist die Zeit die die Natur zur Erholung braucht.“
    Ich glaube er sprach sehr wahre Worte.

    In diesem Sinne wünsche ich dir ein schönes Wochenende.

    Lieben Gruß,
    Lilo

    Liken

  8. Traumhaft schön, vor allem dein lichtdurchfluteter Herbstwald hier lieber Jürgen.
    Vorgestern genoss auch ich noch einmal so richtig einen wunderschönen Spaziergang durch „meinen“ herbstlichen Wald und tat unwahrscheinlich gut.☺️
    Liebs Grüßle von Hanne

    Liken

  9. Was für ein wunderbares Lichterspiel! Und das bunte Herbstlaub ist ja wirklich wunderschön. 🙂 Ein schönes Wochenende wünsche ich dir. LG, Hang

    Liken

Schreibe eine Antwort zu ladyfromhamburg Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.