18 Kommentare zu “Auf Balkonien.

  1. Ähnliche Futterampeln habe ich meiner Freundin für ihren Garten geschenkt. Leider konnte ich sie nicht mehr befüllen. 😦

    Dafür habe ich ein großes Futterhaus und Stecker mit Schalen. Der Gingobaum ist der Platz für die Anflüge. Eine sogenannte Warteschleife. *lach*
    Noch suchen sich meine gefiederten Freunde das Futter auf der Wiese. Die ist Dank der letzten Regentage wieder grün und bietet reichlich Frischfutter an.

    LG Lilo

    Liken

  2. Die Futter-Ampel gefällt mir auch richtig gut. Ein ähnliches Teil, aus Holz, kommt hier auch wieder auf Balkonien zum Einsatz, und natürlich ist auch unser Futterhäuschen wieder dabei, und gestern hab ich zu meiner großen Freude gesehen, daß Nachbarn unten im Garten auch ein Futterhaus aufgestellt haben, da werde ich mich beim füttern beteiligen!
    Ich freu mich sehr auf deine Berichte über die Kraniche, lieben Dank und ich wünsche dir ein schönes Wochenende, liebe Grüße
    Monika.

    Liken

  3. So gerne ich Futter für die kleinen Vogerln auf meinem Balkon anbieten würde – hier in den Straßenschluchten Südschwabings gibt es nur Krähen und Tauben. Aber nur wenige hundert Meter entfernt ist der Alte Nördliche Friedhof, ein Refugium für Vögel aller Art, Eichhörnchen und Igel. Und da werde ich mich während der kalten Jahreszeiten sehr gerne mit Futterspenden betätigen. ❤

    Liken

    • Täusche Dich da nur nicht. Schau Dir meine „Ampel“ an. Futterspender mit kleinen Löchern sind bei dem Problem wichtig. Ich kenne Beispiele von Vogelfreunden, die sich nach meinem Rat gewundert haben, was da plötzlich los war, wo es vorher nie kleine Vögel gab. Aber es dauert. Gib ihnen Zeit. Würden wir zwei wetten, ich würde gewinnen. Aber vergiß dabei den alten nördlichen Friedhof nicht.

      Liken

  4. So süß die kleinen aktiven Vögelchen, bei der Bemühung sich genügend Winterspeck anzufuttern lieber Jürgen.
    Bei mir hängen und stehen auch jede Art von Futterstellen im Garten für sie bereit, an denen es immer wieder fröhlich zugeht.
    Kraniche möchte ich auch zu gerne mal in Natura sehen, denn ist schon etwas ganz besonderes denke ich.
    Liebs Grüßle von Hanne und hab noch einen schönen Tag

    Liken

Schreibe eine Antwort zu freiedenkerin Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.