34 Kommentare zu “Jeder Tropfen zählt.

  1. Wasser ist Leben, daß wird einem in unseren Breiten aber erst bewußt nach so einem trockenen Sommer, wenn dann auch unsere Ressourcen schwinden. Hier hat es in den letzten Tagen auch mal hin und wieder geregnet, aber das reicht bei weitem noch nicht.
    Wie wichtig Wasser ist, zeigen die Bilder deiner Fotokollegin Regina sehr eindrucksvoll! Jeder kleinste Tropfen ist heiß begehrt, mir gefallen die Bilder mit den hängenden Tropfen so sehr, in ihnen spiegelt sich die ganze kleine Welt der Pflanzen. Schön!
    Danke fürs teilen und liebe Grüße
    Monika.

    Gefällt mir

  2. Lieber Jürgen,

    sehr feine Regentropfen hat deine Kollegin Regina uns mitgebracht. Vielen Dank dafür!

    Aber wie gesagt es sind leider nur Tropfen, die sehr anmutig aussehen. Die jedoch nicht über die Trockenheit im Land hinweg trösten können.

    Seit ich weis, dass bei uns die Talsperren allmählich leer werden gehe ich noch sorgsamer mit dem “Wasser aus dem Hahn“ um als sonst.
    Wasser ist ein lebenswichtiges Nahrungsmittel, nicht nur für uns, sondern besonders für die Natur und die darin lebenden Tiere.
    Wir alle können uns nur wünschen, dass die Trockenheit recht bald ein Ende finden möge.

    Lieben Gruß,
    Lilo

    Gefällt mir

  3. Herrlich erfrischende Bilder für uns und erlabendes Nass endlich für die ausgemergelte Natur.
    Auch bei uns regnet es zwischendurch immer wieder und tut wirklich gut.
    Liebs Grüßle von Hanne

    Gefällt mir

      • Wird schon noch mehr regnen denke ich und ist ja zumindest schon mal ein Anfang.
        Andere Länder und Gegenden trifft es wirklich sehr viel schlimmer mit Dürre, entsprechend verheerenden Bränden oder auch Überschwemmungen. Also… Immer schön positiv denken und zuversichtlich bleiben. 😉
        LG zurück

        Gefällt mir

      • Die Talsperren sind fast leer. Die Trinkwasserversorgung hängt davon ab. Flüsse liegen fast trocken. Der Nachschub ist nicht mehr garantiert. Tankstellen haben teilweise kein Benzin mehr. Das ist die Realität. Es muß ganz, ganz viel passieren.

        Gefällt 1 Person

      • Das ist wirklich heftig.
        Bei uns in der Region ist davon nichts zu spüren, weshalb ich zumindest versuchte, etwas positiv und zuversichtlich darüber zu denken und auch rüber zu bringen. Aber ist offensichtlich wirklich fünf vor zwölf und hoffen wir mal auf jede Menge Hilfe von oben🌧️🍀

        Gefällt mir

      • Es ist fünf vor Zwölf. Man stelle sich nur mal vor, bei alle den Problemen die die Wasserknappheit so schon bringt. Auch bei uns sind die Wälder „knochentrocken“. Wenn es da brennt … dann braucht man Wasser.
        Da darf man nicht weiter drüber nachdenken. Lieber hoffen wir auf viel Regen.

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.