26 Kommentare zu “Herbsttour mit Überraschung.

  1. Die Mandarinente ist wirklich von erlesener Schönheit, lieber Jürgen. Als vergangene Woche ein Exemplar im Central Park in New York City auftauchte, pilgerten Tausende dorthin, um die Erscheinung zu bewundern. Das unerwartete und bisher ungeklärte Ereignis wurde sogar in den nationalen Nachrichten berichtet. Ist leider etwas zu weit für mich von Colorado, aber ich hätte sie auch gerne gesehen.

    Gefällt mir

  2. Ja, man mag es kaum glauben, aber es geht wirklich mit Riesenschritten auf den Advent zu!
    Umso mehr muß man wirklich dieses herrliche Spätherbstwetter genießen, so wie du es getan hast, und deine „Ausbeute“ ist wieder so wunderschön!
    Prächtig, der Schwan mit der Spiegelung im Wasser, und wunderschön, das Licht, das durch die Bäume fällt, aber welche Überraschung, die Mandarinente!!! Welch ein prächtiges, farbenfrohes Gefieder sie hat, so schön! Oh, wenn die Beziehung wirklich Früchte tragen sollte zwischen dem Mandarinentenmann und dem Stockentenweibchen, da wäre ich aber auch sehr neugierig auf den Nachwuchs!
    Danke für den schönen Herbsteintrag, hab eine schöne neue Woche, liebe Grüße
    Monika.

    Gefällt mir

  3. Na, das ist ja mal ein sehr schönes Vorbild für Integration lieber Jürgen und die Mandarinente ist auch wirklich extrem hübsch!
    Liebs Grüßle von Hanne und komm gut in die Woche 🌞🍀

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.