55 Kommentare zu “Neue Bilder aus der heimischen Vogelwelt.

  1. Ich warte auch schon auf die Kraniche … eigentlich geht das ja um diese Zeit immer los. Deine kleine Vögelchen sind herrlich. Das Kohlmeischen gefällt mir besonders!

  2. Toll! Auch die Info im vorherigen Bericht, dass euer Tierpark einen neuen Eingangsbereich bekommen soll. Wie ich jetzt gesehen habe war es eine Kohlmeise die hier bei uns hausintern überwintern wollte. LG Michael

  3. Herrlich, der Sonnenaufgang!
    Und so feine Vögel, ich freu mich immer so besonders über den Sperling, der hier leider so selten geworden ist. Die Blaumeise guckt richtig keß, hihihi, und daß Rotkehlchen wohl gerne fotografiert werden, kann ich bestätigen, ich „erwisch“ sie beim Gang über unseren hiesigen Friedhof, und sie bleiben wirklich sitzen! Dein Portraitbild von ihm ist wunderschön!
    Ich wünsch dir einen schönen Abend, liebe Grüße
    Monika.

    • Hallo Monika,
      ich bin Deiner Meinung. Es ist so schön, wenn man die Natur so richtig genießen kann. Vielen Dank.
      Auch Dir noch einen schönen Abend.
      LG Jürgen

  4. Wenn die Vögel so rund und aufgeplustert wie kleine Federbälle in den Zweigen sitzen, das ist immer zu niedlich!!
    Es freut mich für dich – und für uns!! – dass dein frühes Aufstehen und deine Ausdauer belohnt worden sind!
    Viele Grüsse
    Christa

    • Danke Christa,
      einer der Gründe, warum mir das frühe Aufstehen nichts ausmacht, ist die Natur und ihre Bewohner zu beobachten.
      Es macht einfach einen Riesenspaß.
      LG Jürgen

  5. Jürgen das ist wieder ein wunderschöner Sonnenaufgang und super Portraitaufnahmen:)
    Kohlmeisen besuchen mich täglich und sie lieben meine Vogeltränke um darin zu baden.

    Viele Grüße,
    Lilo

  6. Danke für die herrlichen Fotos!
    Bei You Tube vor 3 Tagen: Herbst 2018. Peter Blei, Kraniche landen wieder in Kelbra/Thüringen.
    Liebe Grüße! Ingrid

  7. Ich habe den Eindruck, dass die Kraniche schon durch sind. Hier ist es seit einigen Tagen schon ruhig. Ich sah immer mal größere Gruppen. Im NDR berichtete man, dass die Kraniche 2 Wochen früher als gewöhnlich und in sehr großer Zahl unterwegs seien. Man sprach davon, daß es doppelt so viele wie im Vorjahr seien.

  8. Mein Mann lacht immer, wenn ich behaupte, dass Rotkehlchen vor der Kamera posieren. Schön, dass andere das auch so empfinden. Und gerade die Portraits sind sehr schön eingefangen!

  9. Frühstücken kann man später immer noch, das verstehe ich gut. Mein erster Bilck geht morgens auch Richting Sonnenaufgang, selbst wenn ich zur Arbeit muss, weil es einfach schön ist. Die Vögel sind sehr gut eingefangen. Die Meise mit den Beeren ist eine Augenweide,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..