18 Kommentare zu “Bitte stillhalten.

  1. Ich bin jedes Mal aufs neue ganz begeistert von den tollen Fotos deiner Foto-Kollegin, echt beeindruckend! Freu mich immer sehr, wenn es hier wieder einen „Nachschlag“ davon bei dir gibt! Zudem erfährt man dabei noch so viel interessantes Neues, danke und liebe Grüße
    Monika.

  2. Eure Gemeinschaftsproduktion ergänzt sich wunderbar. Die Fotos sind natürlich für sich schon ein absoluter Traum, doch mit den Informationen dazu, macht es besonders Spaß, hier dabeizusein und wieder etwas Neues zu lernen.
    Auch wenn einige der Winzlinge zu den Schädlingen zählen oder sich im Unaussprechlichen wälzen … sie sehen einfach wunderhübsch aus!

    LG Michèle

    • Hallo Michele,
      über Deinen Kommentar freue ich mich wieder sehr. Schön zu lesen, dass die Zusammenarbeit mit der Kollegin Dir und anderen Lesern gefällt. Du weißt selber, dass Vielfalt immer gefragt ist.
      Ob sogenannte „Schädlinge“ oder nicht, macht dabei für mich keinen Unterschied. Was für uns Menschen „Schädlinge“ sind, ist für andere Tiere die notwendige Nahrung. Ich bin Deiner Meinung.
      Sie alle sehen wunderbar aus.
      LG Jürgen

  3. Lieber Jürgen,

    heute habe ich mir die wunderbaren Aufnahmen mal richtig rangeholt.
    Ich bin begeistert, denn für solche Erfolge bedarf es sehr viel Geduld.
    Deine ausführlichen Erklärungen zu den Bildern runden alles ab – Danke!

    Hab eine erfolgreiche NEUE WOCHE!

    LG Lilo

  4. Futtertiere und Futter deiner Klientel, Jürgen. 😉 Wunderschön fotografiert. So als hätte man die vor sich auf dem Tisch. Besten Dank und beste Grüße an deine Gastfotografin. Euch beiden eine schöne Woche! LG Michael

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..