38 Kommentare zu “Schön, oder nicht schön … das ist hier die Frage.

  1. Ist das nicht witzig: Ich habe gerade nur die Überschrift gesehen und gedacht „Blesshuhnküken“. So richtig niedlich finde ich sie nicht. Aber irgendwie mag ich ihr gewagtes Outfit. 😉

    Gefällt mir

  2. Sie sehen wirklich zu putzig aus. Was sich Mutter Natur bei manchem Tarnkleid gedacht hat – man weiß es nicht. Man sollte meinen, Algengrün am Kopf wäre passender…schön ist vielleicht nicht der richtige Ausdruck, niedlich sind sie aber und tolle Augen haben sie!

    Gefällt mir

  3. Man soll mal bedenken, dass manchmal auch die Menschenkinder nicht schoen sind, dass sie sich dann aber doch zu huebschen Menschen entwickeln!
    Ich finde diese Kueken recht niedlich und putzig und irgendwie kommt ein Gefuehl, dass man sie beschuetzen muesste! Aber das unternimmt ja bestimmt die „Mama“!
    Viele Gruesse
    Christa

    Gefällt 1 Person

  4. Naja, Schönheit liegt im Auge des Betrachters, denke ich.
    Niedlich für unser menschliches Auge sind die Küken wahrlich nicht, aber schön finde ich sie dennoch. Denn auch hier hat die Natur einzigartige Lebewesen hervorgebracht. Und der rötliche Kopf hat auch einen gewissen Charme.
    LG, Zauberfrieda

    Gefällt 2 Personen

  5. Wunderbar! Neues Leben, neues Glück. Ich denke da gar nicht in Kategorien von schön/nicht schön. Mein Opa war Taubenzüchter und wer Taubenküken kennt, weiß dass sie auch eher etwas struppig aussehen. Aber ich fand sie immer wunderbar. Danke für diesen tollen Beitrag! Warum sind die Köpfe wohl so rötlich? LG, Ruby

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s