55 Kommentare zu “Schöne Vierbeiner. (1)

  1. Das passt schon, Jürgen! LOL Wenn es bei Euch abregnet, bleibt uns wenigstens die Sonne und warmes Wetter! Außerdem sehen wir so auch mal Teile des Archivs. Danke, und trotzdem „Gute Wetterbesserung“. LG Michael

  2. Zum Glück gibt es bei uns noch keine Waschbären. Die Krähen sind ja ganz schön freche Biester… einfach den Pferden die Haare ausrupfen! Also – so geht das aber nicht. 😉
    LG Susanne

    • Sei froh das die Waschbären noch nicht den Weg zu Euch gefunden haben. Wo die in großer Zahl auftreten, ist Schluß mit niedlich.
      Ich bin mir nicht sicher ob die Pferde das als unangenehm empfunden haben. Ich glaube eher nicht. Ich habe davon eine große
      Serie mit vielen Bildern gemacht. Teilweise saßen da viele Dohlen auf den Tieren und haben sich „Nistmaterial“ geholt. Die
      Pferde haben stillgehalten. Es sah sogar so aus, als würden sie es genießen.
      LG Jürgen

      • Ich bin froh, dass wir hier keine Waschbären haben und hoffe, es wird noch lange so bleiben.
        Die Dohlen auf den Pferden erinnert mich an Afrika, wo irgendwelche Vögel auf den Wildtieren sitzen. Bei unseren Pferden habe ich noch nie eine Dohle auf dem Rücken gesehen. Die kennen hier den Trick wohl noch nicht. Ich lege aber immer etwas ausgekämmtes Winterfell auf den Misthaufen. Das holen sich dann die Vögel, um damit ihre Nester auszupolstern.
        LG Susanne

      • Waschbären braucht keiner. Siehe Kassel.
        Das mit den Dohlen finde ich schlau und cool von den Vögeln.
        Deine Vorsorge ist auch prima.
        LG Jürgen

  3. Was die Waschbaeren angeht: putzig sehen sie ja schon aus, aber sie koennen auch ganz schoen viel Unsinn machen. Wir fragen uns im Augenblick, ob wir einen oder mehrere im Garten haben, denn (fast) jeden Morgen finden wir unsere Vogelfutterkrippen am Boden, und z.T. echt verbogen. Das koennen nicht die Eichhoernchen sein. Entweder Waschbaeren oder Armadillos. Letzteres habe ich neulich im Garten gesehen. Waschbaeren (noch) nicht. Aber welches „Viech“ auch immer: allmaehlich wird es laestig.
    Hab‘ ein feines Wochenende, und danke fuer die Bilder,
    pit

  4. Einfach herrlich was dir am frühen Morgen schon alles vor die Linse kommt und Danke fürs teilen dieser wunderschönen Bilder! 😊
    Liebe sonnige 🌞 Grüße von Hanne🌷

  5. Supertolle Fotos 🙂 Die Dohlen sind hier in der Heide kaum zu finden… Jedenfalls ich sehe keine 😉 Sie sind wunderschön und das Foto ist einfach klasse.

    Viele lieb Grüße

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..