38 Kommentare zu “Wieder mal ganz früh unterwegs.

  1. Ich hatte nur einmal das Glück einen Eisvogel zu sehen. Das ist gute 15 Jahren her. Leider war er nur ein einziges Mal Gast an unserem Gartenteich. Der Teich war groß und naturnah gestaltet. Darin schwammen hunderte von Moderlieschen und von denen ließ er sich einige schmecken. Als er mich bemerkte flog er leider davon und kam nie wieder.
    LG Susanne

    Gefällt mir

    • Es ist auch schwierig Eisvögel zu fotografieren. Am besten geeignet sind Bäche und Flüsse.
      Man sollte den Ast finden, den der Vogel als Ansitz benutzt … und dann heißt es nicht bewegen und warten, warten, warten.
      LG Jürgen

      Gefällt mir

      • Du hast echt Geduld bewiesen. 😀 Wir hatten ein Bäumchen am Teich. Von einem Ast aus hat er seine Sturzflüge ins Wasser gemacht und flog anschließend mit dem Fischchen im Schnabel wieder auf den Ast. Das werde ich nie vergessen. Dieser wunderschön blau schimmernde Vogel, wie er blitzschnell ins Wasser eintauchte und wieder hoch flog. Das war so beeindruckend. 😀

        Gefällt mir

  2. Tolles Bild, Hut ab. Ich höre ihn meist nur vorbeisausen, zu einem halbwegs vorzeigbaren Bild hat es dabei noch nie gereicht (kein Glück und bisher nicht die Ausdauer, diesen Vögel mal mehr Zeit zu widmen).

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.