22 Kommentare zu “Auf der Suche nach der Dame des Herzens.

  1. Danke für den Hinweis zum Datenschutz. Die Gravatar-Funktionen lassen sich ja deaktivieren, aber der zusätzliche Eintrag in den functions.php geht wohl nur auf wp.org und nicht bei den .com-Blogs???

    Liken

    • Wichtig war erst einmal, dass wir ein Impressum und eine anerkannte Datenschutzerklärung
      auf unseren Blogs haben.
      Ansonsten ist noch Zeit. Nach meinen Infos ist WP inzwischen bemüht, entsprechende
      Änderungen durchzuführen. Es geht auch um Geld. Wenn viele Blogger aufgeben würden,
      entfielen eine Menge Werbeeinnahmen.
      Also abwarten.

      Gefällt 1 Person

  2. Haubentaucher müßte man sein. Aber davon gibt es scheinbar schon zu viele bei der EU. LOL

    Keine Sorge Jürgen, die WP-Programmierer arbeiten schon an einer Compliance-Version, die sicher auch WP.com übernehmen wird. In Kraft tritt die DSGVO mit dem 25. Mai 2018, da ist noch Zeit.

    Dein Blog dürfte am einfachsten umzustellen sein. Es muß nur raus was IP-Adressen ins Nicht-EU-Ausland sendet. Also GoogleAnalytics, Google Fonts, die Gravatar Funktion und die Kommentar IP-Adresssendung. Man mag also Google und den Betreiber von WP.com nicht mehr. 😉
    Dein Blog ist ohne Amazon-Links, Werbebanner etc., und damit schon nahezu korrekt.
    Ich bin mal gespannt was ich auf meine Anfragen zurückbekomme. Gefallen lassen wird man sich so ein EU-Verhalten in den USA sicher nicht. Da werden wohl noch ein paar Skandale die deutsche Wirtschaft „treffen“ (müssen). Noch sind die Strafzölle gegen EU-Produkte nicht vom Tisch.
    Wenn Du Firefox nutzt, kannst Du mit Installation des sog. „Ghostery-Plugin“ gleich selbst feststellen, was von Deinem Blog welche Daten wohin sendet.
    Es dürfte nur die Kommentarfunktion, mögliche Google Fonts und das Gravatar-Plugin betreffen.
    LG
    Michael

    Gefällt 1 Person

    • Hallo Michael,
      erst schon mal besten Dank.
      Wenn Du mir einen Gafallen tun willst checke doch mal mein Impressum und meine Datenschutzerklärung. Habe ich heute eingefügt. Geht das so?
      LG Jürgen

      Gefällt 1 Person

      • Danke. Bin gespannt. Möchte auch meine komplette Adresse nicht gerne einstellen. (Vorsichtsmaßnahme in der Urlaubszeit)
        Geht das so mit Hinweis auf E-Mail Benachrichtigung?
        LG Jürgen

        Gefällt 1 Person

      • Also mit der nicht vollständigen Adresse weiß ich nicht. In der Regel mäkeln da manche JuristInnen schon rum, wenn die Adresse nicht vollständig ist. Die Datenschutzerklärung habe ich gerade mal überflogen. Das dürfte passen. Ich bin aber gerade dabei da noch verschiedene Entwürfe zu lesen.
        Tipp: Stell doch, wenn Du schon keine Strassenangabe machen willst, ne Faxnummer dazu. Gibts kostenlos im Privataccount bei epost.de. Nur den einfachen Account ohne PostIdentAuthentifizierung wählen. Im Privataccount – der kostenlos ist- kann man bei denen nämlich auch kostenlos faxen und Faxe empfangen. Gewerblich ginge kostenpflichtig nur Fax-Empfang (Diese Deutschen! LOL). LG Michael

        Gefällt 1 Person

      • Besser ist es, Jürgen! Ich würde aber trotzdem bei der Datenschutzerklärung den Absatz, dass Du Server-Logfiles vorhältst insofern korrigieren, dass diese der Hostingpartner hat. LG Michael

        Liken

    • darf ich mich hier mal einschalten und eineFrage stellen?
      Ich habe auch einen Blog(siehe Avatar), ich lebe aber in Kanada, gilt das eigentlich auch alles für mich?
      Danke und viele Grüsse
      Christa

      Liken

      • Hallo Christa,
        in erster Linie ist es eine neue EU Verordnung die ab 25. Mai Rechtsgültigkeit hat.
        Wie es in Kanada aussieht entzieht sich meiner Kenntnis. Es kann aber nicht schaden,
        wenn Du Dich da erkundigst.
        LG Jürgen

        Gefällt 1 Person

  3. Die Bilder sind wirklich wunderschön, wenn man diese zum Vergrößern anklickt. Vielen Dank für den Link! Ich bin schon gespannt auf den Bericht. Viele Grüße und Dir einen schönen sonnigen Tag. 🙂 Hang

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.